Presseaussendungen zu "Rot-Pink"

43 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Wirtschaftsbund empört: NEOS wollen Steuererhöhung für krisengequälte Unternehmen

Laut NEOS-Modell sollen jene Unternehmen höhere Körperschafts- oder Einkommensteuer zahlen, die Mitarbeitern während der Krise Kurzarbeit ermöglichten

FP-Krauss: Rot/Pink zahlt Skandal-Sender OKTO wieder 750.000 Euro aus

Die neue rot-pinke Koalition zahlt dem Skandal-Sender OKTO-TV auch heuer wieder eine Förderung von 750.000 Euro aus. Die diesbezügliche Förderung wurde heute im Wiener Gemeinderat beschlossen.

OTS0221
16.12.2020 15:52

Nepp: Rot-Pink will österreichische Staatsbürgerschaft verschenken

Integrationsmonitor bestätigt Folgen der jahrelangen roten Masseneinwanderungspolitik

OTS0173
16.12.2020 13:25

2. Wiener Gemeinderat (20)

Spezialdebatte Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen

Sittler/Gasselich: Stadterneuerung und Wohnbau werden unter Rot-Pink stiefmütterlich behandelt

Anstatt Wohnraum in einer wachsenden Stadt zu schaffen, setzt Rot-Pink den Sparstift an

Josef Taucher (SPÖ): Grüne machen Rückzieher bei Klimaschutz

Türkis-grüne Bundesregierung stimmt gegen die Stärkung klimafreundlicher Öffis zum Schaden einer fortschrittlichen Wiener Klimapolitik

OTS0164
11.12.2020 11:51

Hungerländer/Zierfuß/Klika: Rot-Pink sieht bei Bildung, Integration und Transparenz weiterhin weg

Neos sind in allen wesentlichen Bereichen umgefallen – Keine Lösungsansätze und Neuerungen im Regierungsprogramm

Gstöttner/Grießler: Budget der Stadtregierung wird Herausforderungen in der Krise nicht gerecht

Rot-Pink verursacht mehr Regulierung und Abgaben anstatt notwendiger Entlastung, Unterstützung und Liberalisierung

Jungnickel/Juraczka: Wiener Wirtschaft wird von Rot-Pink im Stich gelassen

Konkrete Maßnahmen fehlen - Kein Budget-Spielraum wegen vergangener SPÖ-Wirtschaftspolitik - Investitionen sind Gebot der Stunde

Arnoldner: Abwärtsspirale dreht sich unter Rot-Pink immer schneller

Entlastungen für Betriebe und Menschen fehlen völlig – Finanzen und Transparenz sind wichtige Säulen einer funktionierenden Stadt

OTS0079
10.12.2020 10:32

Wölbitsch: Wiener Neos wie ein Christbaum von der SPÖ abgeräumt

Rot-pinkes Budget ist in Zahlen gegossenes Dokument für gebrochene Neos-Wahlversprechen

Wölbitsch/Juraczka: Rot-Pink schikaniert Unternehmen statt sie zu fördern!

Traditionskaufhaus muss wegen Stadt auf Weihnachtsdeko verzichten – Wo bleibt angekündigte bürokratische Entlastung?

Grüne Wien/Sequenz: Rot-Pink startet als Betonkoalition

Neue Wiener Stadtregierung beschließt überdimensionierten Bau der Stadtstraße – Klimaschutz bleibt auf der Strecke

OTS0142
02.12.2020 12:20
in Chronik
vorige Seite nächste Seite