Presseaussendungen zu "Rollende Landstraße"

127 Aussendungen

Yasanur Kayikci ist FEMtech-Expertin des Monats September

Um die Leistungen von Frauen und die Wichtigkeit von weiblicher Kreativität und der weiblichen Perspektive im Technologie- und Forschungsbereich sichtbar zu machen, wählt eine interdisziplinär besetzte, …

NR Hörl: Arlberg darf keine Sackgasse werden

NR Franz Hörl (ÖVP) fordert Lösung: entweder temporäre Öffnung während der Umbaumaßnahmen für LKW-Verkehr oder Schienenersatzverkehr - Verunsicherung der Wirtschaft muss ein Ende haben!

Franz Hörl: "ASFINAG soll Güterverkehr zwischen Vorarlberg und Tirol auch bei Sperre des Arlbergtunnels sicherstellen!"

VP-NR Franz Hörl fordert Schieneninfrastruktur aufzurüsten, um die Wirtschaft beiderseits des Arlbergpass nicht nachhaltig zu gefährden

BMVIT: Richtigstellung zu Aussagen von Spindelegger über ÖBB

Das Verkehrsministerium hält zu den heutigen Aussagen von ÖVP-Vizekanzler Spindelegger im Zusammenhang mit dem österreichischen Unternehmen ÖBB folgendes fest:

Transporteure fordern entschärfende Maßnahmen aufgrund der Brennerbahnsanierung

WKÖ-Schierhuber warnt vor Güterverkehrskollaps im Transitverkehr - Abstimmung aller Verkehrsträger wäre dringend notwendig

OTS0063
12.06.2012 10:28

Grenzüberschreitender Schwerverkehr am Zollamt Au

LSth. Rüdisser: Erste Maßnahmen umgesetzt

OTS0232
23.05.2012 17:18
in Chronik

EuGH-Urteil zu sektoralem Fahrverbot stärkt Komodalität von Straße und Schiene

WKÖ-Klacska: Mögliche Rückgänge bei Schienentransporten mit höherer Konkurrenzfähigkeit kompensieren

OTS0207
21.12.2011 14:43

Heinzl: Kein umweltfreundlicher Nahverkehr ohne gemeinwirtschaftliche Leistungen

Fekters Pläne würden öffentlichen Nahverkehr zerschlagen

OTS0118
16.12.2011 11:46

BMVIT-Generalsekretär Kasser stellt Budgetzahlen zu ÖBB klar

2,25 Mrd. Euro für Schieneninfrastruktur und Gemeinwirtschaftliche Leistungen

Österreichischer Schienenverkehr: Fakten und Zahlen Gemeinwirtschaftlicher Leistungsbericht des BMVIT für 2009

Die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), Doris Bures, hat dem Nationalrat den Bericht über die im Jahr 2009 durch den Bund bei den ÖBB sowie den Privatbahnen bestellten …

OTS0075
13.01.2011 10:40
in Politik

Sektorales Fahrverbot: Bundessparte Verkehr fordert Stärkung der Schiene

Klacska: Kombinierter Verkehr muss noch attraktiver werden

OTS0199
17.12.2010 13:07

ÖBB: Lopatka nennt falsche Zahlen

Die ÖBB halten heute, Montag, den 6.September 2010 fest, dass die Aussagen von StS Reinhold Lopatka in den Salzburger Nachrichten, wonach der Bund für die ÖBB 7 Mrd Euro ausgibt, auch diesmal nicht …

OTS0131
06.09.2010 12:31
in Chronik

RCA legt bei strategischer Mittelfristplanung nach

Tarifanpassungen im nationalen unbegleiteten kombinierten Verkehr - unrentable Transporte sind betriebswirtschaftlich nicht vertretbar

Rollende Landstraße am Brenner mit +17% im ersten Quartal

ÖKOMBI transportierte in den ersten drei Monaten über 60.000 LKW per Bahn über den Brenner

Bures: Gemeinwirtschaftliche Leistungen sichern hohes Niveau im Schienennahverkehr

Attraktive Tarife für KundInnen - Verlagerung des Güterverkehrs auf Schiene kann weiter forciert werden