Presseaussendungen zu "Reyersdorf"

35 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

OMV und VERBUND nehmen die größte Flächen-Photovoltaikanlage in Österreich in Betrieb

Auf einer OMV eignen Gesamtfläche von 13,3 Hektar (133.200m²) in Schönkirchen/Niederösterreich geht nun die größte heimische Flächen-Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 11,4 MWp in Betrieb.

OTS0093
03.12.2020 10:13

Spielplatz in Schönkirchen-Reyersdorf eröffnet

LR Teschl-Hofmeister: Spielplatz als Ort der Bewegung und Begegnung

Betriebsbesuch bei Welser Profile

LR Danninger: „Welser Profile zählt zu den innovativsten Betrieben im Land und ist einer der wichtigsten Arbeitgeber im Mostviertel“

OMV und VERBUND starten den Bau der größten Flächen-Photovoltaikanlage in Österreich

Die OMV, das internationale, integrierte Öl- und Gasunternehmen mit Sitz in Wien, und VERBUND, größter österreichischer Stromerzeuger und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa, …

OTS0141
08.07.2020 13:48

L 12: Zweiter Abschnitt der Bauarbeiten zwischen Auersthal und Reyersdorf starten

LR Schleritzko: Gut ausgebaute Straßen sind wichtiger Impuls für Wirtschaftsstandort

Arbeiten an mehr Verkehrssicherheit im Bezirk Gänserndorf gehen weiter

LR Schleritzko: Zweiter Teil der Generalsanierung zwischen Auersthal und Reyersdorf erfolgt ab Juni

Ehrenpreisverleihung an NÖ Blasmusikkapellen

LH Mikl-Leitner: „Die Blasmusik ist Teil unserer Lebensqualität in Niederösterreich“

AHI Carrier South Eastern Europe S.A. schließt exklusiven Distributionsvertrag mit Klima Partner

Klima Partner ist nationaler Distributor für AHI Carrier Klimageräte in Österreich.

OTS0030
24.05.2016 09:29

Neu bei Kratky Kältetechnik: AHI Carrier Klimageräte

Kratky Klimatechnik erweitert sein Sortiment um Klimageräte des internationalen Herstellers Carrier.

OTS0022
24.05.2016 09:05

Abschnitt der B 220 zwischen Reyersdorf und Raggendorf saniert

Land Niederösterreich investierte rund 2,8 Millionen Euro

Fahrbahnerneuerung der B 220 zwischen Reyersdorf und Raggendorf

Fertigstellung Ende September, Baukosten liegen bei 2,5 Millionen Euro

vorige Seite nächste Seite