Presseaussendungen zu "Respektzone"

5 Aussendungen

NEOS Wien verwirrt: Was hat der FPÖ-Wahlabschluss mit einer kirchlichen Veranstaltung zu tun?

Noch vor ein paar Jahren hat sich Bezirksvorsteherin Ursula Stenzel für eine Respektzone - also eine "neue Zone der Besinnlichkeit" - rund um den Stephansdom stark gemacht und diese auch durchgesetzt.

OTS0199
08.10.2015 16:00
in Politik

VP-Stenzel: Rund 220 Unterschriften für Beruhigung des Stephansplatzes

Anrainer und Bewohner laufen Sturm gegen Lärm-Terror in der City

OTS0142
25.09.2006 12:22

Stenzel fordert "Respektzone" Stephansdom

Anlässlich eines Mediengesprächs am Freitag mit Bezirksvorsteherin Ursula Stenzel und dem Stv. Landespolizeikommandanten Generalmajor Karl Mahrer forderte Stenzel eine "Respektzone um den Stephansdom".

EINLADUNG: Pressegespräch mit Bezirksvorsteherin Ursula Stenzel zur Respektzone

Wir erlauben uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen zum Pressegespräch der VP-Bezirksvorsteherin der Inneren Stadt, Ursula Stenzel, am Freitag, 22. September 2006, sehr herzlich …

OTS0249
21.09.2006 13:35
in Chronik

Neue "Respekt-Zone" rund um den Stephansdom in Wien - Nutzung des Stephansplatz nur noch für kirchliche Zwecke

Einigung zwischen kirchlichen Vereinen, der Erzdiözese Wien und dem Bezirk über künftige Schwerpunktsetzung

OTS0101
31.03.2006 10:48