Presseaussendungen zu "Reformen"

18.899 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 1.260 nächste Seite

Lopatka und Mandl für ein besseres Miteinander der sechs Westbalkan-Staaten

25 Jahre Dayton-Abkommen - Vertrag beendete Krieg und Gegeneinander in Bosnien-Herzegowina - Friede braucht Miteinander und EU-Perspektive

OTS0042
03.12.2020 09:06
in Politik

Selbstbestimmt Leben Österreich - SLIÖ: Persönliche Assistenz und Deinstitutionalisierung jetzt!

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen fordert SLIÖ sofortige politische Initiativen und Maßnahmen zur Umsetzung der Persönlichen Assistenz

ÖVP-Thaler: „Ohne Bahn-Reform keine Verlagerung auf die Schiene“

Europäisches Jahr der Schiene 2021 / Nächsten fünf Jahre entscheiden für Zukunft der Bahn / Investitionen und Reformen überfällig

OTS0208
01.12.2020 13:57
in Politik

Hagelversicherung: Beim Flächenverbrauch ist keine Besserung eingetreten

Umfrage der Bundesanstalt Statistik Österreich: Die Flächenversiegelung stellt eines der größten Umweltprobleme dar und ist ein nahezu irreversibler Prozess

AIBAs Ethik-Chef sagt, dass die Wahl fair und demokratisch sein wird

Die Präsidentschaftswahlen des Internationalen Boxverbandes (AIBA) werden fair und demokratisch verlaufen, so der Leiter der Ethikkommission von AIBA, Bernhard Welten.

OTS0165
27.11.2020 19:47
in Chronik

Städtedialog „Die Rolle der Daseinsvorsorge in Zeiten von Covid-19 und beim Wiederaufbau”

Auf Initiative des Verbindungsbüros der Stadt Wien in Brüssel organisierten das Städtenetzwerk Eurocities und der Europäische Verband der öffentlichen Arbeitgeber und Unternehmer (CEEP) am 25. November …

FPÖ-Darmann zu Landesbudget: Müssen die Kräfte im Sinne des Landes bündeln und das Geld für die Menschen investieren!

20 Initiativen der FPÖ für eine rasche und unbürokratische Unterstützung der Bereiche Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Soziales, Gesundheit und Bildung sowie der Kärntner Gemeinden

OTS0177
26.11.2020 13:30
in Politik

CGTN: China verlangt mehr Inklusion bei der Entwicklung in der Welt nach COVID

Während COVID-19 weiterhin weltweit große Schäden verursacht, forderte China am Samstag die großen Volkswirtschaften zu gemeinsamen Anstrengungen zur Förderung von mehr Inklusion bei der Entwicklung …

OTS0161
23.11.2020 21:14
in Chronik

CGTN: China will Wirtschaftswachstum durch Innovation und Öffnung ankurbeln und die gemeinsame Entwicklung in der Region Asien-Pazifik fördern

Da die Corona-Pandemie nach wie vor weltweit grassiert und die Region Asien und Pazifik von der Ansteckung stark betroffen ist, sind die Aussichten für die Volkswirtschaften in unterschiedlichem Ausmaß …

OTS0221
20.11.2020 19:44

G20-Gipfel: Menschenrechtsverstöße in Saudi-Arabien gehören auf die Agenda

Grüne: Von Saudi-Arabischer Feigenblattpolitik nicht täuschen lassen

OTS0185
20.11.2020 14:29
in Politik

Saudi-Arabiens Energiewirtschaft durchläuft weltweit größte und umfassendste Transformation

- Umfassende Veränderungen sichern langfristige Nachhaltigkeit des Energiesektors

OTS0012
20.11.2020 07:05

CGTN: China will große Anstrengungen auf dem heimischen Markt unternehmen und gleichzeitig aktiv nach Möglichkeiten im Ausland Ausschau halten

In einer Welt, die von der COVID-19-Pandemie und den eskalierenden Spannungen mit den Vereinigten Staaten erschüttert wird, hat sich China mit einem neuen Wirtschaftsmodell namens "Dual Circulation", das …

OTS0009
20.11.2020 05:47
vorige Seite nächste Seite