Presseaussendungen zu "Proge"

777 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 52 nächste Seite

PRO-GE Jugend: Berufsmatura droht Matura zweiter Klasse zu werden

Hohe Drop-out-Rate von Berufsmatura liegt an zu hoher Belastung für Jugendliche

Paukenschlag in Fürstenfeld: Keine Kündigungen bei Secop notwendig

Gewerkschaft PRO-GE und Betriebsrat fordern rasche Vertragsunterzeichnung – Warnstreik am Montag Gewerkschaft PRO-GE und Betriebsrat fordern rasche Vertragsunterzeichnung – Warnstreik am Montag

E-Wirtschaft: Löhne und Gehälter steigen 2020 um 2,6 Prozent

KV-Abschluss bringt Interessenausgleich auf Basis des Konjunkturverlaufs

OTS0026
24.01.2020 09:13

PRO-GE Jugend: Lehrlinge haben sich mehr als PR-Gags verdient

Novelle des Berufsausbildungsgesetzes wird nicht zu erhöhter Attraktivität der Lehre führen

Kollektivvertragsabschluss in der Mineralölindustrie

Per 1. Februar 2020: plus 2,6 % bei Mindest-KV und bei Ist-KV

PRO-GE: Beibehaltung der Hacklerregelung ist leistbar

Geplante KÖSt-Senkung belastet Budget jährlich mit gut 1,5 Milliarden, abschlagsfreie Pensionen kosten 2020 13 Millionen Euro

PRO-GE Wimmer: Gute Lohnabschlüsse stabilisieren österreichische Wirtschaft

Kleine und mittlere Einkommen rasch mit Steuerreform entlasten

PRO-GE Steiermark zu Secop: Belegschaft stellt Ultimatum – sonst Warnstreiks am 9. Dezember

Secop-Eigentümer Orlando muss ernsthafte Verhandlungen mit Nidec aufnehmen

Metallgewerbe: Lohnerhöhung trägt der wirtschaftlichen Lage Rechnung

Löhne, Lehrlingsentschädigungen und Zulagen werden um 2,5% erhöht, untere Mindestlohngruppen steigen etwas stärker

OTS0121
03.12.2019 12:15

KV Metallgewerbe: 2,5 Prozent mehr Lohn für 110.000 ArbeiterInnen und 17.000 Lehrlinge

Gewerkschaft PRO-GE: Mindestlohn wird in zwei Etappen auf 2.000 Euro erhöht Gewerkschaft PRO-GE: Mindestlohn wird in zwei Etappen auf 2.000 Euro erhöht

Secop in Fürstenfeld: PRO-GE Steiermark fordert Weiterführung des Werkes

Eigentümer soll bis 26. November alle Unterlagen und Vertragsinhalte auf den Tisch legen, ansonsten droht Streik

Brauerei-KV: Löhne und Gehälter steigen um 2,5 bis 2,8 Prozent

PRO-GE und GPA-djp erreichen in 6. Verhandlung Abschluss für 3.500 Beschäftigte

Brauerei-KV: ÖGB erteilte Streikfreigabe

Betriebsversammlungen beschlossen weitere Kampfmaßnahmen bei Scheitern der 6. Verhandlung am Montag

Metaller-KV: Einheitlicher Kollektivvertrag durchgesetzt

Erfolgreicher Abschluss mit Gießereiindustrie, Warnstreiks in letzter Minute abgewendet

PRO-GE: Abschiebestopp für Lehrlinge muss sofort wirksam werden

Derzeitige Regelung unmenschlich und für die Wirtschaft belastend

vorige Seite nächste Seite