Presseaussendungen zu "Pro-Ge"

1.391 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 93 nächste Seite

Lederindustrie: 1.500 Euro Mindestlohn erreicht!

Androhung von Warnstreiks hat Wirkung gezeigt – KV-Abschluss in siebter Verhandlungsrunde

PRO-GE Wimmer zur Abschaffung der abschlagsfreien Hacklerregelung – „Unverfrorenheit der Bundesregierung“

Die Einführung der Abschläge nach 45 Arbeitsjahren ist respektlos gegenüber den ArbeitnehmerInnen

Lederindustrie: Warnstreiks beschlossen – Streikfreigabe vom ÖGB erteilt

Beschäftigte bei Betriebsversammlungen einstimmig für Kampfmaßnahmen

PRO-GE Jugend an Kocher: Investitionen in Ausbildung, statt Zuckerl für Unternehmen!

Rehberger: Arbeitgeber-Beiträge zum Insolvenzentgeltfonds nicht kürzen, sondern für Ausbildungsfonds verwenden

Lederindustrie: Sechste Verhandlungsrunde abgebrochen – Beschäftigte werden Warnstreiks für Anfang Jänner beschließen

Arbeitgeber weiterhin ohne ernstzunehmendes Angebot - Kommende Woche Betriebsversammlungen

Lederindustrie: Schamloses Angebot der Arbeitgeber – Betriebsversammlungen geben grünes Licht für weitere Kampfmaßnahmen

Arbeitgeber verweigern 1.500 Euro Mindestlohn vor 2024 – WK muss Lederindustrie zur Ordnung rufen – Geduld ist am Ende!

GAP-Konferenz des BMLRT: Grundlegende Korrekturen für Klima, Bio-Landwirtschaft und kleinbäuerliche Betriebe fehlen

GLOBAL 2000 erneuert anlässlich der heutigen GAP-Konferenz die Forderung nach grundlegenden Korrekturen bei den EU-Agrarförderungen im GAP-Strategieplan.

OTS0092
22.11.2021 13:00

PRO-GE Wimmer: Pensionsraub wird mit 1. Jänner wirksam – Bundesregierung hält stur an Abschaffung der Hacklerregelung fest

Milliardengeschenke für Reiche sind möglich, faire Pensionen nach 45 Arbeitsjahren nicht!

KV-Metallgewerbe: Gewerkschaft PRO-GE erreicht Lohnerhöhungen um 3,45 Prozent

Gratis-Klimaticket-Angebot für 18.000 Lehrlinge, Freizeitoption erneut vereinbart

AVISO PK: „Mehr Nachhaltigkeit durch Digitalisierung“ am 01.12.21 in Wien

Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und die Plattform Industrie 4.0 Österreich laden zur Pressekonferenz:

Expert:innen: Österreichische Agrarförderungen (GAP) verfehlen Green Deal-Ziele klar

Grundlegende Korrekturen bei Klimaschutz, Fördergerechtigkeit und Bio-Landwirtschaft nötig.

OTS0082
18.11.2021 10:18

Reminder: Online-Pressekonferenz: Österreichische Agrarförderungen durchkreuzen Green Deal

NGO-Analyse zeigt: Grundlegende Korrekturen bei Klimaschutz, Biodiversität, Fördergerechtigkeit und Bio-Landwirtschaft nötig

OTS0096
17.11.2021 10:42

vida/PRO-GE/GBH: Ob geimpft oder nicht, Schwangere in schwieriger Pandemie-Phase freistellen!

Gewerkschaften fordern Bundesregierung auf, gesetzliche Nachbesserungen auch für schwangere Arbeitnehmerinnen vorzunehmen

Einladung zur Online-Pressekonferenz: Österreichische Agrarförderungen durchkreuzen Green Deal

NGO-Analyse zeigt: Grundlegende Korrekturen bei Klimaschutz, Biodiversität, Fördergerechtigkeit und Bio-Landwirtschaft nötig

OTS0097
11.11.2021 10:39

Metaller-KV: Erneut einheitlicher Kollektivvertrag durchgesetzt

Erfolgreiche idente Abschlüsse mit anderen Arbeitgeberverbänden der Metallindustrie

vorige Seite nächste Seite