Presseaussendungen zu "Prabitz"

85 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

FFG: In vier Wochen zum „Digital Professional“

Digital Pro Bootcamps vermitteln Digitalisierungs- und IT-Kompetenzen – 2. Ausschreibung mit 650.000 Euro dotiert - Abgewickelt von der FFG

Eureka: Forschungsförderungen stärken den Standort Tirol

Länderübergreifendes Forschungsnetzwerk Eureka beflügelt Innovationen „made in Tirol“

EINLADUNG FFG-Online-Pressegespräch: „Forschungs- und Innovationsstandort Tirol“, 22. Februar 2021, 10:30 Uhr

Mit BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort Margarete Schramböck, Wirtschafts-LR Tirol Patrizia Zoller-Frischauf, FFG-GF Henrietta Egerth und Alpex-GF Thomas Jäger

FFG gratuliert Christof Gattringer zur Bestellung als FWF-Präsident

„Der Wissenschaftsfonds hätte keine bessere Wahl treffen können.

FFG zu "Wiener Kongress 2021": Mit Forschung und Innovation aus der Krise

FFG-Geschäftsführer Egerth und Pseiner: Mit Forschung und Innovationen zurück in die Zukunft – Innovative Technologien beschleunigen Weg aus der Krise

FFG: Matthis Prabitz neuer Pressesprecher

Matthis Prabitz (48) verstärkt seit Dezember 2020 als neuer Pressesprecher das Kommunikationsteam der FFG und ist erster Ansprechpartner für Medien und Journalisten.

Schramböck: Starke Innovationen – starker Standort

BMDW investiert 8 Millionen Euro in gezielte Förderung von Forschung für die Wirtschaft an Fachhochschulen – FFG fördert österreichweit 12 neue Forschungsvorhaben

FFG: FTI-Strategie 2030 als starkes Signal für den Innovationsstandort

FFG-Geschäftsführer Egerth und Pseiner: Strategische Richtung stimmt – Forschungsstandort stärken – Mit Innovationen zur Spitze aufschließen

Schramböck: Digitalisierung für Aufschwung nutzen

Forschungskompetenzen für die Wirtschaft - 3,3 Mio. Euro für neue Qualifizierungsnetze - Juryergebnis der 5. Ausschreibung liegt vor

„Marke Österreich“ macht heimische Unternehmen zu visible Champions

Breite Initiative aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – Von Gabi Spiegelfeld, VMLY&R und IV begleitet und entwickelt – Einzigartigkeit des Standortes Österreich greifbar machen

OTS0047
11.09.2019 09:38

Industrie: Zurückdrehen sinnvoller Reformen führt in beschäftigungspolitische Sackgasse

IV-GS Neumayer: Faire Arbeitszeitmodernisierung wichtige Reform für Beschäftigung und Standort – Panikmache der Arbeitnehmervertreter Widerspruch zu betrieblicher Realität

OTS0119
02.09.2019 12:01

Industrie: Nächste Bundesregierung muss weiter attraktiver Standortpolitik hohen Stellenwert einräumen

IV-GS Neumayer: Avisierte KöSt-Senkung umsetzen – Weitere Entlastung bei Lohnnebenkosten – MINT-Ausbildungsplätze erhöhen

OTS0105
30.08.2019 11:54

Industrie: Neue Steuern gefährden Wachstum und Arbeitsplätze

IV-GS Neumayer: Steuersystem wirkt bereits massiv umverteilend – Vermögenssteuer wirkt negativ auf Wachstum und Beschäftigung

OTS0063
28.08.2019 10:24

Industrie: Vermeintliche Pensions-Wohltaten gefährden nachhaltige Finanzierbarkeit des Sozialsystems

IV-GS Neumayer: Ausgaben für Pensionen bereits jetzt überdurchschnittlich hoch – Spielräume für Zukunftsinvestitionen werden massiv eingeschränkt

OTS0030
28.08.2019 09:25

Salzburg Summit: Innovation muss politische Priorität sein

Salzburg Summit reflektierte heute Herausforderungen für Innovationsstandort aus philosophischer und kultureller Perspektive

OTS0028
27.07.2019 15:14
vorige Seite nächste Seite