Presseaussendungen zu "Postbus"

1.323 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 89 nächste Seite

Startschuss für Gehaltsverhandlungen der ÖBB – Österreichische Postbus AG

Gewerkschaft fordert Honorierung der Leistungen in der COVID-19-Zeit plus volle Inflationsabgeltung

GPF-Köhler: Gestern noch beklatscht, heute schon vergessen!

GPF Vorsitzender fordert Corona Prämie für alle Beschäftigten der kritischen Infrastruktur

Staatssekretär Brunner: Kärnten will grünen Wasserstoff zweifach nutzbar machen

Wasserstoff-Bus im Öffentlichen Verkehr ist Meilenstein – Schlüsseltechnologie für den Klimaschutz

Kärnten testet ersten Wasserstoff-Bus im Linienbetrieb

Dauereinsatz von Wasserstoffbussen ab 2023 geplant – Infineon startet Produktion von grünem Wasserstoff voraussichtlich Anfang 2022 – Grüner Wasserstoff soll zweifach nutzbar werden

OTS0179
21.05.2021 13:34

GPF-Köhler: „Impfturbo“ kommt nicht vom Fleck

Bundesregierung lässt tausende Beschäftigte in der kritischen Infrastruktur „ohne Stich“

Start zum VCÖ-Mobilitätspreis NÖ 2021

LR Schleritzko: Ob große oder kleine Ideen, Hauptsache, sie wirken

NÖ/Corona: Gewerkschaft vida und Busbetriebsräte fordern besseren Schutz für BusfahrerInnen und Fahrgäste

Offener Brief an Landesrat Schleritzko nach „widerrechtlicher“ VOR-Dienstanweisung: Auch in NÖ keinen Fahrkartenverkauf in Bussen zulassen!

Einstweilige Verfügung des Postbus-Betriebsrats gegen VOR zurückgewiesen

Erleichterung für viele Fahrgäste: Ticketverkauf in VOR Regio Bussen gesichert

LR Schleritzko: E-Bus-Vergabe ist Start einer neuen Ära des Öffentlichen Verkehrs in Niederösterreich

Österreichische Postbus AG gewann Vergabeverfahren am Schweinbarther Kreuz. Start der E-Bus-Linien im Sommer 2022.

Gewerkschaft vida: VOR stellt Profitmaximierung über Gesundheit des Buspersonals und der Fahrgäste

Postbusbetriebsrat und vida gehen mit einstweiliger Verfügung und Feststellungsklage gegen Lockerungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen vor

Corona/Niederösterreich: Gewerkschaft vida fordert mehr Schutz in Bussen

vida-NÖ-Pammer empört: Landtag lehnte Plexiglasscheiben-Einbau zum Schutz der Beschäftigten und Fahrgäste ab – Machtwort der Landeshauptfrau gefordert vida-NÖ-Pammer empört: Landtag lehnte …

GPF-Köhler: Rasche Impfung für kritische Infrastruktur vorantreiben

Betriebsmedizinische Strukturen ermöglichen schnellere Durchimpfungsrate

Fehlende Trennwände: Bereits 38 Postbus-LenkerInnen an Corona erkrankt – Betriebsrat bereitet mit AK Wien Klage vor

Keine Einigung im Aufsichtsrat – 1.600 Lenkerinnen und Lenker weiterhin ungeschützt vor Viren und Übergriffen – Betriebsratschef Wurm: Schande fürs Unternehmen

Postbus-LenkerInnen flehen um Trennwände zum Schutz vor Corona

Betriebsrat Robert Wurm: Wie viele LenkerInnen und Fahrgäste müssen sich anstecken? Was in Supermärkten seit März selbstverständlich ist, muss endlich auch für alle ÖBB-Busse möglich sein.

vorige Seite nächste Seite