Presseaussendungen zu "Politikerpension"

105 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

Nationalrat beschließt den umstrittenen Pensionshunderter

Scharfe Kritik der Opposition: Von Almosenverteilung bis Gießkannenförderung

OTS0182
15.12.2016 13:59
in Politik

Spindelberger zu Lopatka: Finger weg von den ASVG-Pensionen

SPÖ-Abgeordneter kritisiert Ungleichgewicht zwischen Beamten, Selbständigen und Arbeitern und Angestellten im Pensionssystem

OTS0185
13.10.2016 13:58
in Politik

FPÖ-Neubauer: Pensionskürzungs-Exzess muss verhindert werden

Einzig in der FPÖ haben die österreichischen Pensionisten einen Anwalt, der ihre Interessen vertritt

Grosz/Werthmann: Rekos-Stadler will sich mit EU-Mandat in Polit-Privilegienpension retten

BZÖ fordert Stadler zu Verzicht der alten Politikerpension auf

OTS0058
15.05.2014 09:49
in Politik

BZÖ-WIDMANN: Stadlers Privilegienpension mit christlichen Werten nicht vereinbar!

Stadler und Hans-Peter Martin einig - Getrennt kritisieren, gemeinsam kassieren

OTS0049
27.12.2013 10:52
in Politik

FPÖ: Mölzer zu HP Martin: Habe freiwillig auf alte üppige Politikerpension verzichtet!

Behauptungen, dass er, Mölzer, eine "Luxuspension" beziehe, sind unwahr - Martin will wieder einmal dümmliche Neiddebatte vom Zaun brechen

OTS0238
12.12.2013 17:17
in Politik

Pensionen - Stronach/Lugar: SPÖ täuscht die Wähler

"Karl Blecha kann mit seiner Politikerpension von knapp 15.000 Euro pro Monat leicht von sicheren Pensionen reden.

OTS0044
22.09.2013 13:00
in Politik

Stronach/Lugar: Blecha ist Synonym für rot-schwarzes Abkassieren

"Wenn Karl Blecha mit seiner Politikerpension von knapp 15.000 Euro pro Monat weismachen will, dass er die Interessen der Bezieher kleiner Pensionen vertritt, dann ist das einfach unglaubwürdig.

OTS0157
01.08.2013 14:22
in Politik

BZÖ-Widmann: "Auch VP-Ditz schnappt sich ungeniert fürstliche Politikerpension"

"Minister aus den 90er Jahren kassiert trotz Sparpaketen, hoher Arbeitslosigkeit und sehr teuren Lebenserhaltungskosten hohe Pension"

OTS0150
13.06.2013 11:48

Ex-Kanzler Alfred Gusenbauer: Genosse und Geschäftsmann

Der ehemalige österreichische Bundeskanzler Gusenbauer sorgt für Schlagzeilen.

OTS0278
04.06.2013 16:42

FPÖ: Strache: Österreichische EU-Beiträge halbieren statt erhöhen!

Es sei bezeichnend, dass Werner Faymann nicht einmal die Möglichkeit erwäge, gegen höhere EU-Beiträge für Österreich einzutreten, sondern gleich von "erheblichen Mehrkosten" ausgehe und diese mehr …

OTS0141
15.10.2012 12:31
in Politik

"KURIER"-Kommentar von Josef Votzi: "Hohes Haus braucht keine Hampelmänner"

Wer wie Cap bei der Kontrolle der Regierung kneift, macht sich überflüssig.

OTS0228
12.09.2012 17:00

FP-Gudenus: Rot-Grünes PPP-Modell für Wien - Postenschacher, Proporz und Privilegien

Völlig abgehobene Mandatare schwelgen im Luxus, den das Volk teuer bezahlen muss

OTS0112
27.06.2012 11:18

BZÖ-Grosz: Peter Pilz ist der größte Privilegienfall dieser Legislaturperiode

Alte Politikerpension, günstige Gemeindewohnung für sozial Bedürfte und Diplomatenpass

OTS0069
15.06.2012 10:00
vorige Seite nächste Seite