Presseaussendungen zu "Pille"

672 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 45 nächste Seite

Instagram vs. Reality am Bauernhof und Fleisch aus dem Reagenzglas am 21. Mai um 15.40 Uhr in „Fannys Friday“

Anschließend: „Fannys Friday Doku“ zur Pille für den Mann und weiteres Programm für junge Erwachsene

ORF
OTS0111
20.05.2021 11:11

Körpernahe Dienstleister: Verlängerter Lockdown in Ostregion ist eine bittere Pille

Betriebe haben als „Testvorreiter“ höchstmögliche Standards umgesetzt, betonen Innungsmeister Zeibig und Eder – jetzt rasch gemeinsam Öffnungsplan umsetzen

OTS0174
06.04.2021 18:34

SPÖ-Drobits: Produktpiraterie feiert Dank Pandemie neue Rekorde

„Gefälschte Medikamente, gefährliches Kinderspielzeug, Textilien, Haushaltsartikel, aber auch Luxuswaren und technisches und elektronisches Gerät – die Palette an Plagiaten ist groß.

OTS0059
02.04.2021 11:36

Nach Klarheit über erste Öffnungsschritte ist auch die Landespolitik gefordert

Wirtschaftskammer Burgenland fordert von der Landesregierung breitflächiges Testangebot und eine Impfstrategie in Abstimmung mit der Wirtschaft.

OTS0039
17.01.2021 14:17

WKÖ Spitze: Stimme der Wirtschaft gehört - kein Lockdown bis März

Jetzt Klarheit über erste Öffnungsschritte – zusätzliche Unterstützung für Betriebe notwendig

OTS0014
17.01.2021 11:51

Vier neue Folgen der Sozialreportage: "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt" kehrt im Februar bei RTLZWEI zurück (FOTO)

* Vier neue Folgen der Sozialreportage zeigen dramatische Auswirkungen der Pandemie

OTS0091
15.01.2021 11:20

WKÖ-Seeber: Verschärfter Lockdown bittere Pille für den Tourismus

Tourismus-Obmann appelliert an Eigenverantwortung der Bevölkerung – Finanzielle Hilfen müssen nun rasch und unbürokratisch fließen

OTS0016
19.12.2020 10:20

Neue Folgen der Sozial-Reportage: Auftakt der neuen Staffel "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt" (FOTO)

* Acht neue Folgen der Sozial-Reportage, produziert während des Lockdowns 2020

OTS0051
25.09.2020 10:00

Die Pille wird heute 60 Jahre

Gynäkologe Fiala: Einführung war Meilenstein für das Selbstbestimmungsrecht. Langzyklus soll forciert werden.‚Pill scare’ führt zur Zunahme von ungewollten Schwangerschaften.

Disoski am Tag der Anti-Baby-Pille: Niederschwelliger Zugang zu Verhütung zentral für Selbstbestimmung

Grüne: Altersgerechte Bildung zu Sexualität, Verhütung und Schwangerschaften

OTS0043
18.08.2020 10:14

Katholischer Familienverband kritisiert die Abgabe von Mifegyne durch Gynäkologen

Kritik übt der Katholische Familienverband an der geplanten Abgabe von Mifegyne durch Gynäkologen und kritisiert den intransparenten Umgang mit Abtreibungen ins Österreich.

Eine Abtreibung zu Hause ist keine Errungenschaft!

Die Abtreibungspille (Mifegyne) wird seit 1999 in Österreich meist nach Untersuchung und unter ärztlicher Aufsicht in Krankenhäusern ausgegeben.

OTS0128
07.07.2020 13:28

Abtreibungspille Mifegyne® bald von jedem Gynäkologen verschreibbar – Jugend für das entsetzt über rückschrittliche Entscheidung

Jede Abtreibung stoppt das schlagende Herz eines Kindes! Bei jeder stirbt ein kleiner Mensch!

OTS0045
03.07.2020 09:56
in Politik
vorige Seite nächste Seite