Presseaussendungen zu "Petritsch"

641 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 43 nächste Seite

Wirtschaftsbund ad Anschober: Weniger Farben, mehr Klarheit

Egger: Nebulöses Corona-Ampelsystem verunsichert Unternehmer – Wir brauchen rasch österreichweit einheitliche Regelungen

OTS0051
31.07.2020 10:23

Wirtschaftsbund begrüßt Verlängerung des Kurzarbeitsmodells

„Mit der Verlängerung der Kurzarbeit ist es gelungen, individuelle und branchenspezifische Lösungen für betroffene Unternehmen zu finden.

Egger: Anhebung der Direktvergabe-Grenze ist wichtiger Beitrag zur Konjunkturbelebung

Von einer Anhebung der Direktvergabe-Grenze profitieren Standort und Unternehmer gleichermaßen

Wirtschaftsbund ad Arbeitszeitverkürzung: Mogelpackung gefährdet Arbeitsplätze

Arbeitszeitverkürzung schadet dem österreichischen Wirtschaftsstandort und führt zu weiterer Belastung der heimischen Unternehmen

Rote Gewerkschaftsvertreter verhindern konstruktive Zusammenarbeit in der Sozialversicherung

Oppositionspolitik darf nicht auf dem Rücken der Versicherten ausgetragen werden

Wirtschaftsbund ad SPÖ: Aufgwärmt schmeckt nur Gulasch gut

„Egal ob vor der Krise, während einer Krise, oder nach der Krise: Das Einzige, was in der SPÖ zurzeit Bestand hat, sind die immer gleichen Zutaten: Mehr Staat, mehr Steuern, weniger arbeiten.

Wirtschaftsbund: Neuer ÖGK-Obmann Huss soll One-Man-Show beenden

Egger: Huss disqualifiziert sich gleich am ersten Tag als ÖGK-Obmann

OTS0093
01.07.2020 11:02
in Politik

Egger ad SPÖ: Von der Arbeiter- zur Arbeitsvernichter-Partei?

Vier-Tage-Woche ist eine weitere Sargnagel-Idee für Österreichs Unternehmen und Arbeitsplätze

Wirtschaftsbund fordert Planungssicherheit und weitere Lockerungen für Kulturveranstaltungen und Nachtgastronomie

Egger: Stark betroffene Kultur- und Eventszene braucht jetzt klare Regelungen

Wirtschaftsbund: SPÖ und FPÖ gefährden Unternehmer und Arbeitsplätze

Egger: Blockadespiel im Bundesrat zeugt von Verantwortungslosigkeit gegenüber österreichischem Wirtschaftsstandort

Wirtschaftsbund: Plastikpfand befeuert nur das Greislersterben

Statt zusätzlichen Belastungen für kleine Betriebe muss das bestehende Recyclingsystem ausgebaut werden – hier ist vor allem Wien in der Pflicht.

Feierlichkeiten mit bis zu 100 Personen sollen in Gaststätten gestattet werden

Wirtschaftsbund: Klare Regelungen und Planungssicherheit sollen große Veranstaltungen in Gastronomie und Hotellerie ermöglichen

OTS0013
23.05.2020 09:47

Wirtschaftsbund: Gesundheitsministerium muss endlich in die Gänge kommen!

Egger: Hotellerie und Veranstalter werden vor Lockerungen weiterhin im Unklaren gelassen

Wirtschaftsbund ad Anschober: Gastronomie und Tourismus nicht länger warten lassen!

„In zwei Tagen sollen Wirtshäuser und zwei Wochen später die Hotellerie öffnen dürfen, eine Verordnung dazu gibt es aber noch immer nicht.

vorige Seite nächste Seite