Presseaussendungen zu "Personenbetreuerinnen"

154 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 11 nächste Seite

MALTESER Care mit dem NEUEN Qualitätszertifikat für 24-Stunden-Betreuung ausgezeichnet

Verleihung des „Österreichischen Qualitätszertifikats für Vermittlungsagenturen in der 24-Stunden-Betreuung – ÖQZ-24“ durch Frau Bundesministerin Dr.in Mag.a Brigitte Zarfl

OTS0152
22.10.2019 14:29

Fachverband der Personenbetreuer: Verleihung des neuen Qualitätsgütesiegels ÖQZ 24 ist „wichtiger Schritt für die Branche“

Obmann Andreas Herz: „Qualität in der Betreuung ist uns ein großes Anliegen“ – ÖQZ24 wurde in enger Abstimmung zwischen dem Fachverband, dem BMASK und den Trägerorganisationen erarbeitet

OTS0097
22.10.2019 11:34

Neues Qualitätszertifikat für 24-Stunden-Betreuung: Auszeichnung der ersten 15 Agenturen

Pflege und Betreuung für alle Menschen in Österreich in bestmöglicher Qualität nachhaltig sicherzustellen ist dem Sozialministerium ein wichtiges Anliegen.

Pflege: Caritas begrüßt neues Qualitätszertifikat für 24-Stunden-Betreuung

Angebote der Caritas ausgezeichnet. Landau: „Dieses Zertifikat ist ein Fortschritt für Betroffene, Angehörige und Personenbetreuerinnen.“ Caritas fordert Pflege-Gesamtreform.

OTS0027
22.10.2019 09:08

Wesentliche Punkte der Gesetzesvorlage nicht verfassungskonform!

Rechtsgutachten zum burgenländischen Sozialeinrichtungsgesetz stellt fest

OTS0172
20.09.2019 12:23

WK-Wien-Janisch: "Zwangsanstellung der 24-Stunden-Betreuungskräfte könnte zum Pflegenotstand führen"

Wirtschaftskammer warnt vor Zerstörung eines funktionierenden und leistbaren Systems und fordert spürbare Verbesserung der staatlichen Förderung

OTS0027
23.06.2019 12:53

Unternehmerin sein im Burgenland

Starke Frauen in der Wirtschaft

OTS0192
12.06.2019 15:16

EPU Präsentation der WKO zeugt von bewusster Ignoranz

SWV Matznetter fordert echte Vertretung für Selbstständige

Aviso PK: Jetzt ein österreichweites Gütesiegel für Personenbetreuung einführen!

Am 8.4. gemeinsame Pressekonferenz der Wirtschaftskammern Niederösterreich und Wien zur 24-Stunden-Betreuung

OTS0040
29.03.2019 09:40

Spielregeln in der 24-Stunden-Betreuung für alle Beteiligten verbessern

Plattform für Qualitätsstandards fordert klare gesetzliche Regelungen: qualifizierte Betreuung, Knebelverträge verbieten, Förderung um 150 Euro anheben Plattform für Qualitätsstandards fordert klare …

Statement der Wirtschaftskammer Burgenland zum präsentierten Pflegekonzept

Seitens der Wirtschaftskammer Burgenland heißt es in einer ersten Stellungnahme zum heute vom Land Burgenland vorgelegten Pflegekonzept:

OTS0135
25.03.2019 14:21

WK-Wien-Janisch: "Die Stadt Wien verschließt vor den Herausforderungen in der Pflege die Augen"

Wirtschaftskammer fordert ein Ende der Diskriminierung von Vermittlungsagenturen und eine zusätzliche Förderung für die 24-Stunden-Betreuung

OTS0144
20.03.2019 12:14

Gütesiegel 24-Stunden-Betreuung: Freiwilligkeit reicht nicht - AK fordert verbindlichen gesetzlichen Rahmen

„Ein freiwilliges Gütesiegel verhindert Missstände nicht, weil es niemanden verpflichtet, vorgesehene Kriterien einzuhalten“, kommentiert Silvia Rosoli, Leiterin der Abteilung Gesundheitsberuferecht …

OTS0167
15.03.2019 12:38

Holzinger/JETZT: Unverbindliches Gütesiegel für die 24-Stunden-Betreuung ist ein Etikettenschwindel

„Eine Ministerin, die die Angelegenheiten in ihrem Verantwortungsbereich nicht regelt, ist eigentlich überflüssig.

OTS0146
12.03.2019 13:22
in Politik

ÖQZ 24 – Das Österreichische Qualitätszertifikat für Vermittlungsagenturen in der 24-Stunden-Betreuung

Auf Basis des Regierungsprogrammes und des Masterplans Pflege war es Ziel der Frau Bundesministerin Mag. Hartinger-Klein, ein österreichweit einheitliches Qualitätszertifikat für Vermittlungsagenturen in …

vorige Seite nächste Seite