Presseaussendungen zu "Pensionssystem"

4.052 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 271 nächste Seite

PVÖ-Wohlmuth: „Finger weg von den Pensionen!“

IV-Präsident Kapsch soll sich um die Arbeitswelt kümmern statt durch Panikmache ein seit Jahrzehnten bewährtes Pensionssystem zu demolieren

Ehrenmedaille des Fachverbandes der Pensionskassen für Erich Foglar

ÖGB Präsident a.D. für Verdienste um das heimische Pensionskassenwesen ausgezeichnet

OTS0067
21.11.2019 10:23

FSG Wimmer: Ausweitung der abschlagsfreien Pension ist Frage der Gerechtigkeit

Appell an ÖVP, Grüne und NEOS: Arbeitende Menschen nicht zum Spielball der Politik machen

Beschlüsse über Resolutionen und Anträge

2. Vollversammlung der XIV. Funktionsperiode der Arbeiterkammer Oberösterreich

OTS0194
12.11.2019 16:10

Budgetausschuss: Abschlagsfreie Frühpension sorgt weiter für Kontroversen

SPÖ und FPÖ wollen mehr Pensionsgerechtigkeit schaffen, ÖVP, NEOS und Grüne sehen vermehrte Ungleichbehandlung

FSG Wimmer: Abschaffung der Abschläge nach 45 Arbeitsjahren war richtig

Rückwirkende Neuberechnung der Abschläge nächster Schritt – Aussagen Pöltners sind realitätsfremd und strikt zurückzuweisen

Ingrid Korosec: „Werde mich in der Alterssicherungskommission für ein nachhaltiges Pensionssystem einsetzen"

Alterssicherungskommission hat sich heute konstituiert, Seniorenbund-Präsidentin ist stellvertretende Vorsitzende.

OTS0170
07.11.2019 14:56
in Politik

Schwächeres Wirtschaftswachstum: Mit Steuerreform und höherer Kaufkraft gegensteuern

FSG-Wimmer: Gewerkschaften verhandeln für ArbeitnehmerInnen, nicht für den Finanzminister

Stress und psychische Belastung machen österreichischen Führungskräften zu schaffen

Die aktuelle WdF Gesundheitsstudie belegt, dass heimische Führungskräfte sportlich aktiv sind. In Punkto mentaler Gesundheit ist noch viel Luft nach oben.

PVÖ-Wohlmuth: Neue Regierung muss Altersarbeitslosigkeit bekämpfen

Zusätzliche Eingliederungsmaßnahmen und Qualifizierungsinitiativen gefordert

GPF-Köstinger: Mehr Gerechtigkeit im Pensionssystem auch für Beamte

45 Arbeitsjahre müssen auch für Beamte genug sein

FSG: Initiative für mehr Gerechtigkeit im Pensionssystem geht weiter

Entschließungsantrag zu Neuberechnung der Pensionen bei 45 Arbeitsjahren eingebracht

Pensionen: Muchitsch - "45 Jahre sind genug" muss für alle gelten

Im Zuge der Angelobung unternimmt Muchitsch den nächsten Anlauf, um Ungleichheiten zu beseitigen

OTS0104
24.10.2019 11:33
in Politik

Korosec ad Equal Pay Day: Aus Lohnungleichheit entsteht Altersarmut

Kindererziehung, Pflege und Teilzeitarbeit machen Altersarmut weiblich, betont die Seniorenbund-Präsidentin.

OTS0070
21.10.2019 10:56
in Politik
vorige Seite nächste Seite