Presseaussendungen zu "Pensionsharmonisierung"

1.290 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 86 nächste Seite

Schelling/Blümel/Niss: Standort stärken, Gebühren senken, Wirtschaften ermöglichen

Wien ist Rekordmeister bei Mindestsicherung, Frühpensionierungen und Schuldenmachen – Höchste Zeit für Veränderung

OTS0113
21.09.2017 11:51

Neubauer: SPÖ und ÖVP entdecken kurz vor der NR-Wahl ihr Herz für die Pensionisten – FPÖ wird zu Pensionen eigenen Antrag einbringen

„Nachdem wir in der Vergangenheit sogar Anpassungen unter der Inflation erleben mussten, entdecken SPÖ und ÖVP nun wenig überraschend – dafür umso durchschaubarer - kurz vor dem anstehenden …

OTS0106
22.08.2017 12:58
in Politik

NEOS: Ohne Pensionsreform ist der Regierungspakt ein weiterer Verrat an der nächsten Generation

Claudia Gamon: „Anstatt weiter Steuergeld auf Kosten der jungen Menschen zu verschwenden, sollte die SPÖVP-Regierung endlich eine echte Entlastung des Pensionssystems angehen.“

OTS0134
31.01.2017 13:02
in Politik

NEOS: RH-Präsident Mosers Forderung nach Pensionsharmonisierung endlich umsetzen

Gerald Loacker: „Ungerechtigkeiten auf Kosten der Jungen gehören beseitigt“

OTS0033
05.06.2016 12:35
in Politik

Industrie: Pensionen endlich mittelfristig sichern

IV-GS Neumayer: Zuschüsse des Staates steigen weiter massiv an - Pensionsantrittsalter im öffentlichen Dienst niedrig – Pensionsharmonisierung schneller angehen

OTS0011
04.04.2015 10:38

FPÖ-Neubauer an Edlinger: Wer ist denn für die SPÖ reich?

FPÖ fordert seit Jahren Pensionsharmonisierung und Lohnsteuersenkung

OTS0138
30.03.2015 14:52
in Politik

Pflegegeld: Abstimmungspanne erzwingt neuen Gesetzesbeschluss

Hundstorfer: Notwendige Anpassungen, um Finanzierbarkeit des Gesamtsystems zu sichern

OTS0271
10.12.2014 20:34
in Politik

Sozialausschuss. Notariatsversicherungsgesetz wird novelliert

NotarInnen können weiter mit 65 Jahren in Pension gehen

OTS0272
03.12.2014 21:09
in Politik

ÖGB-Tirol: Foglar pocht bei Innsbruck-Besuch auf Lohnsteuersenkung

Pensionsautomatik würde zu Lasten junger Menschen gehen

GPA-djp: Klares Nein zur Pensionsautomatik!

Junge Menschen wären die großen VerliererInnen – es braucht keine Automatik, sondern Maßnahmen, um ältere Menschen im Erwerbsleben zu halten

Industrie: Begrenzung der Sonderpensionen nicht ausreichend

IV-Präsident Kapsch: Wesentlich tiefgreifendere Reformschritte erforderlich - Pensionsharmonisierung konsequent umsetzen - Strukturreformen im gesetzlichen Pensionssystem angehen

OTS0069
02.06.2014 10:39

VP-Juraczka ad Rot-Grün: Ständig neue Skandale statt notwendiger Senkung der Gebühren

"In der letzten Woche wurde publik, dass die Stadt Wien Millionenbeträge mit einem WIPARK-Prozess und einem nicht benutzten Mähschiff versenkt hat.

OTS0013
11.05.2014 09:39

NEOS: Regelungen zu Sonderpensionen müssen ambitionierter angegangen werden

Gerald Loacker kritisiert zu hohe Pensionsgrenzen und fordert die Ausweitung auf Landes- und Gemeindeebene

OTS0183
25.04.2014 13:45
in Politik
vorige Seite nächste Seite