Presseaussendungen zu "Parteifeste"

25 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

57. Wiener Gemeinderat (8)

Debatte auf Antrag der FPÖ zur Einsetzung einer Untersuchungskommission

Nepp: U-Kommission wird dubiose Wiener Förderwirtschaft schonungslos aufdecken

Rechnungshof bestätigt unzureichende Prüfung von Subventionen seitens der Kulturabteilung

OTS0156
25.10.2019 13:43

NEOS Wien setzt mit Sommerkampagne Themenschwerpunkte

Transparenz und Kontrolle im Mittelpunkt

OTS0069
16.07.2019 11:26

NEOS Wien/Wiederkehr: Steuerzahler_innen blechen für „gratis“ ÖVP-Stadtfest

Christoph Wiederkehr: „Parteifeste sollen aus der Parteikassa finanziert werden und nicht aus dem Kulturbudget der Stadt Wien.“

OTS0069
10.07.2019 11:00

NEOS Wien/Wiederkehr: Rechnungshof zerpflückt umstrittene Parteifeste

Christoph Wiederkehr: „SPÖ, Grüne und ÖVP bedienen sich schamlos am Steuergeld!“

OTS0023
06.04.2019 10:51

NEOS: Politikerprivilegien abschaffen – Keine Parteienfinanzierung durch die Hintertür

Scherak/Wiederkehr: „Weder Rot-Grün in Wien noch Schwarz-Blau im Bund haben ein Interesse, fragwürdige Parteienfinanzierung abzuschaffen“ – NEOS bringen Gesetzespaket ein.

OTS0133
12.07.2018 12:26

NEOS Wien/Meinl-Reisinger: Klausur mit unseren Schwerpunkten 2017

Beate Meinl-Reisinger: „Der NEOS Wien-Gemeinderatsklub geht mit fünf Schwerpunkten in das heurige Jahr.“

OTS0184
10.03.2017 15:28
in Politik

19. Wiener Gemeinderat (15)

Subventionen für Vereine im Gesellschaftswesen

OTS0140
14.07.2016 14:13
in Politik

WBNÖ-Servus: „Tiefschlag gegen die Wirte“

Ministerratsbeschluss zu Vereinen und Kleinunternehmern bringt zwar einige praktikable Lösungen, die Wirte sieht der WBNÖ-Direktor allerdings in ihrer Existenz gefährdet.

Wiener Gemeinderat (10)

Dringliche Anfrage an Häupl betreffend "Wiener Maßnahmenpaket zur Inflationsbekämpfung"

FP-Mahdalik gegen Fandorf in der City bei der EM 2008

Donauinsel statt Verkehrschaos mit Ansage gefordert

OTS0139
23.10.2006 13:47

Iraschko (KPÖ) kritisiert großzügige Förderungen der Gemeinde Wien für Parteifeste

Empört zeigt sich KPÖ-Bezirksrat Josef Iraschko über einen Bericht in der U-Bahn-Zeitung "HEUTE", laut welchem SPÖ und ÖVP sich bei der heute stattfindenden Sitzung des Kulturausschusses der Gemeinde …

OTS0214
09.05.2006 13:55
in Kultur

Strache: Häupl und Co leisten sozialen Offenbarungseid für Wien!

~ Wiener FPÖ fordert: Freizeitfahrtendienst muß in vollem Umfang aufrecht bleiben ~

OTS0107
19.01.2005 11:31
in Politik
vorige Seite nächste Seite