Presseaussendungen zu "Palliativgesellschaft"

66 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

Dem Unausweichlichen einen Namen geben und darüber sprechen.

Die neue Krebshilfe-Broschüre zum Thema „Sterben“ soll Betroffene am Ende des Lebens bestmöglich unterstützen.

OTS0017
11.01.2021 08:34
in Chronik

VfGh-Entscheidung zu §§77 und 78 StGB: Stellungnahme der Österreichischen Palliativgesellschaft (OPG)

Der Verfassungsgerichtshof (VfGh) hat mit seiner heute verkündeten Entscheidung festgestellt, dass der § 78, 2. Tatbestand Strafgesetzbuch (Hilfeleistung beim Suizid) verfassungswidrig und daher …

5. Fachtag Ethik: Was darf die Medizin?

Der fünfte Fachtag Ethik fand am 30. Oktober 2020 in Wien als Hybrid-Veranstaltung statt.

OTS0097
26.11.2020 10:28
in Chronik

„Der Ö1 Essay“ ab 4.9. in den „Radiogeschichten“

Im September startet der „Ö1 Essay“ im Rahmen der „Radiogeschichten“ – zu hören jeweils freitags ab 11.05 Uhr in Ö1.

OTS0056
31.08.2020 10:39
in Kultur

Die Saat geht langsam auf - Miteinander bewegt für schwerkranke und sterbende Kinder

Unter dem Titel „miteinander bewegt“ findet am 13. und 14. Juni der 2. Pädiatrische Hospiz- und Palliativkongress in Österreich im Bildungszentrum St. Virgil, Salzburg statt.

Erfolgsgeschichte Palliativmedizin: Viele Verbesserungen – Defizite bei der flächendeckenden Versorgung

Österreichischer Interprofessioneller Palliativkongress in Innsbruck – 20 Jahre Österreichische Palliativgesellschaft

Pressegespräch am 26. März 2019: Erfolgsgeschichte Palliativmedizin – Missverständnisse um die Sterbehilfe

Vorab-Info zum Österreichischen Palliativkongress - 20 Jahre Österreichische Palliativgesellschaft

Individualisiert. Personalisiert. Zielgerichtet. - Behandlungsstrategien in der Krebstherapie 2019

Infotag für PatientInnen und Angehörige am 12. Februar im Wiener Rathaus

OTS0092
29.01.2019 11:30
in Chronik

„WÜRDE AM ENDE DES LEBENS“ - Es ist höchste Zeit zu handeln!

Zum Weltkrebstag 2019 (4.2.2019) fordern die Krebshilfe und die Palliativgesellschaft (OPG) die raschere Umsetzung des Ausbaus der Hospiz- und Palliativversorgung.

OTS0077
29.01.2019 11:00

Geplante Gesetzesänderung zur palliativmedizinischen Begleitung am Lebensende: Experten begrüßen Klarstellung und Humanisierung

ÖGARI-Präsident Likar: Ärztegesetz-Novelle positiver Schritt im Interesse von Menschen am Lebensende – Optimierte Schmerztherapie nicht mit Sterbehilfe verwechseln

Experten begrüßen geplante Gesetzesänderung zur palliativmedizinischen Begleitung am Lebensende

Befasste Fachgesellschaften erfreut über Umsetzung einer langjährigen Forderung – Ziel ist Humanisierung der Medizin und optimale Begleitung am Lebensende

Erinnerung PK ÖÄK "Schmerz lass nach!" - 22.05. - 09.30 h

Was leistet moderne Schmerztherapie? Was liegt in Österreich noch vor uns?

OTS0115
18.05.2018 12:01

Einladung Pressekonferenz ÖÄK "Schmerz lass nach!"

Was leistet moderne Schmerztherapie? Was liegt in Österreich noch vor uns?

OTS0159
16.05.2018 12:31

Endlich auch in Österreich: Spezialisierung in Palliativmedizin

Mit der Schaffung einer Spezialisierung in Palliativmedizin wurde ein wesentlicher Schritt in der qualitätsvollen Weiterentwicklung von Palliativmedizin in Österreich getan.

vorige Seite nächste Seite