Presseaussendungen zu "Palästina"

975 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 65 nächste Seite

Österreich bei weltweiter Verwirklichung der Menschenrechte weiterhin säumig

Zu geringe Ausgaben für Entwicklungszusammenarbeit und fehlende Kontrollmechanismen für im Ausland tätige Unternehmen abermals im Fokus der Universellen Menschenrechtsprüfung Österreichs

OTS0167
22.01.2021 16:45
in Politik

Brot für Bethlehem auch in der Krise

Jugend Eine Welt und Don Bosco-Bäckerei helfen Familien in Not

OTS0054
18.12.2020 09:26

Österreich weltweit engagiert

Entwicklungszusammenarbeit wird gerne vereinfachend mit Hilfe vor Ort umschrieben.

OTS0069
15.12.2020 10:09
in Politik

Die Zukunft des Mittelmeerraums nach der Pandemie

Sechste Ausgabe der MED-Dialogues-Conference, die vom italienischen Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit und vom ISPI organisiert wird

OTS0004
26.11.2020 01:21
in Chronik

Auswirkungen der US-Wahl auf die arabische Welt

Weitgehende Veränderungen durch die Biden-Administration zu erwarten

OTS0190
25.11.2020 14:51

Brot für die Welt beobachtet „Schattenpandemie“

Gewalt gegen Frauen steigt weltweit dramatisch während der Corona-Pandemie

OTS0111
24.11.2020 11:12
in Chronik

Not nachhaltig lindern: Österreich leistet Beitrag gegen Armut und Hunger

BMEIA und ADA zu Welternährungstag und zum Internationalem Tag für die Beseitigung der Armut

Weltnachrichten: Kein Friede ohne Frauen

Mit der Sicherheitsratsresolution 1325 haben die Vereinten Nationen vor 20 Jahren die wichtige Rolle von Frauen und Mädchen für Frieden und Sicherheit hervorgehoben.

OTS0100
29.09.2020 11:16
in Politik

Nahost: Österreich unterstützt Palästina-Flüchtlinge mit 8,1 Millionen Euro

Mit 5,7 Millionen Euro stärkt die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit die medizinische Versorgung für mehr als 134.000 palästinensische Flüchtlinge im Westjordanland und im Gazastreifen, …

OTS0068
20.07.2020 11:46
in Politik

Faßmann zum Ableben von Gideon Eckhaus: Seine eindringlichen Erzählungen bleiben unvergessen

Bildungsministerium trauert um wichtigen Zeitzeugen – Langjähriger und wichtiger Begleiter von _erinnern.at_

Rendi-Wagner tief betroffen über Ableben von Gideon Eckhaus

SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner zeigt sich tief betroffen vom Ableben von Gideon Eckhaus. „Mit dem Tod von Gideon Eckhaus verlieren wir einen unermüdlichen Kämpfer wider das Vergessen.

OTS0014
30.06.2020 08:27
in Politik

Abschied von Gideon Eckhaus

Gideon Eckhaus, Gründer und langjähriger Vorsitzender des Zentralkomitees der Juden aus Österreich in Israel und der Vereinigung der Pensionisten aus Österreich in Israel, ist verstorben. „Die …

NR-Präsident Sobotka bekundet seine Trauer über das Ableben von Gideon Eckhaus

Altösterreicher war maßgeblich an Restitutionsverhandlungen mit der österreichischen Regierung beteiligt

UNHCR Global Trends-Bericht: Ein Prozent der Weltbevölkerung 2019 auf der Flucht

Großteil der Geflüchteten bleibt in Herkunftsregion, sinkende Asylantragszahlen in Österreich

OTS0257
17.06.2020 21:00
in Politik
vorige Seite nächste Seite