Presseaussendungen zu "Opferfürsorge"

53 Aussendungen
vorige Seite Seite 4 von 4 nächste Seite

Kranzl präsentierte Bilanz des Sozialjahres 2001

Sozialplanung aus ausdrücklicher Auftrag festgeschrieben

OTS0176
11.06.2002 13:56

Stadt Wien intensiviert Provenienzforschung

StR. Mailath-Pokorny setzt weitere Schritte in Erforschung der Herkunft von Kunstgegenständen im Besitz der Stadt Wien

OTS0040
03.06.2002 10:31
in Kultur

Heinisch-Hosek: Regierung will Schlussstrich in der Opferfürsorge

Wien (SK) "Es darf weder einen moralischen noch einen materiellen Schlussstrich in der Fürsorge für NS-Opfer geben, wie die Regierung dies vorhat.

OTS0207
30.01.2002 14:26
in Politik

DONABAUER: OPFER SOLLEN AUF SOZIALLEISTUNGEN NICHT WEITER WARTEN UND DAMIT NEUERLICH ZU OPFERN WERDEN

Wien, 30. Jänner 2002 (ÖVP-PK) Wir haben uns aus freien Stücken zur Änderung des Opferfürsorgegesetzes entschieden.

OTS0187
30.01.2002 13:47
in Politik

Prammer: Verzögerungstaktik der ÖVP in Sachen Homosexuelle geht unvermindert weiter

Feurstein lässt SPÖ-Antrag zum Opferfürsorgegesetz vertagen

OTS0192
01.06.2001 13:41
in Politik

Handbuch der Stadt Wien 2000 erschienen

Wien, (OTS) Umfassende Informationen über den Aufbau und die Aufgaben der Wiener Stadtverwaltung und über Serviceangebote für die Bürgerinnen und Bürger bietet das Handbuch der Stadt Wien 2000 (114.

OTS0062
20.07.2000 09:33
in Politik

Israelitische Kultusgemeinde Wien: Anregung für Historikerkommission im Sinne der guten Zusammenarbeit mit der Republik Österreich

Die Republik Österreich hat auf dem Gebiet der Entschädigung von Nazi-Opfern internationale Standards gesetzt.

OTS0146
16.07.1998 12:47
in Politik
vorige Seite nächste Seite