Presseaussendungen zu "Olischar"

766 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 52 nächste Seite

16. Wiener Gemeinderat (16)

Beratung der Geschäftsgruppe Innovation, Stadtplanung und Mobilität

16. Wiener Gemeinderat (8)

Beratung der Geschäftsgruppe Klima, Umwelt, Demokratie und Personal gemeinsam mit dem Wirtschaftsplan der Unternehmung "Wien Kanal" für das Jahr 2022

Resch/Olischar: Rot-Pink führt Schutzzonen ad absurdum

Regierungskoalition und Grüne ermöglichen Monsterbauten in Döbling - Neos früher dagegen, nun dafür

15. Wiener Gemeinderat (8)

Flächenumwidmung in Döbling

Olischar/Figl ad Managementplan: Weltkulturerbe ist den Launen der SPÖ ausgesetzt

Weltkulturerbe für künftige Generationen erhalten - Maßnahmen sind völlig unzureichend

15. Wiener Gemeinderat (6)

Vertragsverlängerungen zur Durchführung von Testungen im Austria Center Vienna sowie Übertragung von Covid-19-Agenden an die Österreichische Gesundheitskasse

Olischar/Keri: Petition der Gärtnerei Ganger von SPÖ/NEOS dreist abgedreht

Nichtssagende Empfehlungen im Petitionsausschuss - Konkrete Lösungen zum Erhalt bleiben aus – AgSTEP muss Landwirtschaft in Wien sichern

Wölbitsch/Olischar ad Chorherr: Anklage bestätigt Kritik der neuen Volkspartei Wien

Früherer grüner Planungssprecher Chorherr angeklagt – SPÖ darf sich nicht aus der Verantwortung stehlen – Keine Flächenwidmung nach Gutdünken

Olischar: Managementplan zum Weltkulturerbe herbe Enttäuschung

Forderungen der Opposition wurden bei Erstellung nicht berücksichtigt - Maßnahmen zur Erhaltung des Weltkulturerbes sind völlig unzureichend

Olischar: Farce rund um Managementplan für die Welterbestätten in Wien

Plan offensichtlich schon fertig gedruckt – Mangelnder Respekt gegenüber dem Gemeinderat – Weltkulturerbe in Wien nachhaltig sichern

Olischar/Resch: Flächenwidmung Heiligenstadt wird zum SPÖ-NEOS-Skandal

Paukenschlag: NEOS nun doch für Verbauung eines Schulhofes und Aufhebung der Schutzzone in Döbling - Jahrelanger NEOS-Kampf offenbar nur Fassade für Stimmenfang

Olischar: Weltkulturerbe in Wien muss gesichert werden

Farce rund um Heumarkt-Projekt darf sich nicht wiederholen – Neue Bauordnung muss Schutz der UNESCO-Welterbestätten beinhalten – Weitere Schritte müssen folgen

vorige Seite nächste Seite