Presseaussendungen zu "Nova-Erhöhung"

42 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Automobilimporteure: E-Mobilitätsförderung wird 2021 fortgesetzt

Förderung von E-Mobilität in jetziger Phase wesentlich – bis zu 5.000,- für BEV und 2.500,- für PHEV – PHEV als sinnvolle Brückentechnologie – Maßnahme von NoVA-Erhöhung getrübt

OTS0053
27.11.2020 10:18

FPÖ – Aviso: Morgen Pressekonferenz mit FPÖ-Verkehrssprecher Christian Hafenecker

Hiermit laden wir die Kolleginnen und Kollegen der Medien zu folgendem Termin ein:

FP-Dorner zur NoVA-Erhöhung: Asozialer Anschlag auf Familien und Unternehmer!

FPÖ NÖ kürt Kurz-Regierung II zur familienfeindlichsten Regierungstruppe aller Zeiten

OTS0066
25.11.2020 10:11

Haimbuchner fordert Ende „industriefeindlicher Maßnahmen“

NoVA-Erhöhung und Kommissions-Pläne für Verbrennerverbot schaden Standort Österreich – Steuerpolitische Maßnahmen zur Stärkung der Volkswirtschaft notwendig

OTS0175
24.11.2020 13:41
in Politik

FPÖ – Hofer: NoVA-Erhöhung lässt alte Stinker weiter fahren

Firmen werden Fuhrparks nicht erneuern – Transitverkehr wird im schwarz-grünen Modell vergessen

ÖAMTC: CO2-Emissionen bei Neuwagen reduzierten sich 2020 um acht Prozent

Forderung an die Regierung: Zuerst heurige Steuermaßnahmen bewerten, dann handeln

OTS0093
24.11.2020 10:46

Fuhrparkverband Austria gegen NoVA-Erhöhung in der Krise

Der FVA fordert daher: Wenn schon NoVA-Erhöhung, dann auch Vorsteuerabzug für alle Firmenfahrzeuge

OTS0063
24.11.2020 09:46

Fahrzeughandel gegen Erhöhung der NoVa

Branchensprecher Klaus Edelsbrunner: „Aus fachlicher Sicht kontraproduktiv“

OTS0140
23.11.2020 14:44

FPÖ – Hafenecker: Schwarz-grüne NoVA-Erhöhung ist Anschlag auf Autofahrer und Familien!

Erhöhte Normverbauchsabgabe verhindert zudem Flotten-Modernisierung und widerstrebt daher Umweltschutz

ÖAMTC: Weitere NoVA-Erhöhung trifft insbesondere Familien

Steuer verdoppelt sich für Familienfahrzeuge bis 2024

OTS0053
21.11.2020 12:09

ARBÖ lehnt Pläne zur NoVA-Erhöhung strikt ab

Bereits zum vierten Mal (!) soll noch heuer Autofahren teurer werden. Für den ARBÖ ist dieses Vorhaben unverständlich, unfair und nicht sozial.

OTS0036
21.11.2020 10:30
in Politik

SWV NÖ-Schaden/Schmuttermeier: „Steuererhöhungen bei Auto-Neuanmeldung verschieben“

Aufgrund der Corona-Krise soll die ab 1.1. geplante NoVA-Erhöhung im Sinne der Betriebe und KundInnen später kommen.

OTS0129
20.11.2020 11:57

FPÖ – Hofer: Heute Startschuss zur schwarz-grünen Autofahrerbelastung

Sechsköpfige „Steuerreform-Taskforce“ wird Belastungspaket schnüren

OTS0107
19.02.2020 11:46
in Politik

Automobilimporteure: Wirtschaft vertraut auf Rechtssicherheit

NoVA wurde erst mit 1.1.2020 ökologisiert – Kein Lenkungseffekt zu erwarten

OTS0175
30.01.2020 13:34
vorige Seite nächste Seite