Presseaussendungen zu "Nordostumfahrung"

342 Aussendungen

WK Wien zu Lobautunnel: Nicht diskutieren, umsetzen!

Ruck: Tunnel bringt tausende Jobs, entlastet den Verkehr und stärkt den Wirtschaftsstandort Wien

OTS0114
21.09.2016 11:55
OTS0134
06.07.2016 12:49

10. Wiener Gemeinderat (5)

Spezialdebatte Finanzen, Wirtschaft und Internationales

FP-Mahdalik: Nordostumfahrung mit Lobautunnel nicht länger blockieren!

Verkehrsinfarkt über der Donau steht unmittelbar bevor

OTS0107
14.06.2016 11:58

Strache: Rot-grüne Geisterfahrt geht weiter!

Leiden der Wiener Bevölkerung wird prolongiert

OTS0014
15.11.2015 10:55

Juraczka: 50 Projekte für Wien

ÖVP Wien präsentiert 50 Stadtentwicklungs-, Planungs- und Gestaltungsideen für unsere Stadt

OTS0097
13.08.2015 12:57

FP-Mahdalik: S 1-Lückenschluss wichtig, aber mehr als 20 Jahre zu spät

SPÖ hat den Bau der Entlastungsstraße leider extrem verzögert

OTS0124
27.03.2015 12:18

Zusammenfassung des 65. Wiener Gemeinderates vom 25. März 2015

Am heutigen Mittwoch, 25. März 2015, hat der Wiener Gemeinderat seine 65. Sitzung in der laufenden Wahlperiode abgehalten.

65. Wiener Gemeinderat (4)

Hauptdebatte: Stadtstraße

VP-Stiftner: Millionensubvention für Mobilitätsagentur weder effizient noch effektiv

Weitere Dotierung der Mobilitätsagentur als "Gegengeschäft" für Finanzierung des Lückenschlusses der Nordostumfahrung

OTS0152
25.03.2015 12:50

Protest bei Kuchen und Kaffee - Bürgerinitiative Rettet das Lobauvorland und BNWN kämpfen für mehr Lebensqualität

Von Lärm und Abgasen geplagte Bürger fordern dringend Umkehr in der Donaustädter Verkehrspolitik und präsentieren ihr Mobilitätsmanifest

OTS0009
21.03.2015 09:10
OTS0109
18.03.2015 11:26

SP-Kubik/Nevrivy/Bluma: Smarte Verkehrslösungen für Wien

Verkehrspolitische Thesen der SPÖ flossen ins Fachkonzept Mobilität ein - Ausbau der Öffis, Stadtstraße und Lobau-Tunnel im Vordergrund

OTS0050
28.11.2014 10:07
in Politik

FP-Mahdalik warnt vor steigender Gefahr der Ghettobildung in der Sessstadt Aspern

Private Investoren lassen Stadtentwicklungsgebiet links liegen

OTS0007
13.04.2014 09:18