Presseaussendungen zu "Man-Steyr"

59 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

Gewerkschaften zu MAN-Steyr – Letztes Wort noch nicht gesprochen, Einsatz für Belegschaft geht weiter

PRO-GE/GPA: Bestehende Verträge mit ArbeitnehmerInnen haben auch nach Eigentümerwechsel Gültigkeit

Industrie zu MAN-Steyr: Wichtige Perspektive für den Arbeits- und Industriestandort Österreich

IV-Präs. Knill: Übergeordnete wirtschaftliche und soziale Bedeutung für Region – Internationale Wettbewerbsfähigkeit entscheidend für Arbeitsplätze, Wohlstand und Lebensqualität

OTS0216
10.06.2021 15:27

MAN-Steyr gerettet – Wolf übernimmt LKW-Werk

Zwei Drittel der Arbeitsplätze bleiben erhalten – großzügiger Sozialplan

OTS0206
10.06.2021 14:37

Nationalrat: Dringlicher Antrag der SPÖ zu MAN-Arbeitsplätzen in Steyr

Einigkeit über Standortsicherung, Kanzler Kurz gegen staatliche Beteiligung

Industrie zu MAN-Steyr: Rückkehr an Verhandlungstisch, um Standort zu retten

IV-Präs. Knill: Sachliche Diskussion, statt Aktionismus – Kluge Industriepolitik muss auf Wettbewerbsfähigkeit setzen

OTS0023
11.04.2021 13:08

FPÖ – Kickl: Kochers fehlendes Engagement zur Rettung der MAN-Arbeitsplätze macht ihn verdächtig

Ehefrau des Arbeitsministers ist leitende Angestellte in der Münchener MAN-Zentrale

MAN – Rendi-Wagner fordert MAN-Gipfel und sieht staatliche Beteiligung als Option

Beteiligungsfonds in der Höhe von 10 Mrd. Euro sichert und schafft Zukunft-Jobs

OTS0022
10.04.2021 13:08

„Thema“: Intensivpfleger/innen am Limit, Corona-Ansteckungsgefahr am Arbeitsplatz und die ungewisse Zukunft von MAN-Steyr

Außerdem am 12. April um 21.10 Uhr in ORF 2: „Bewusst gesund“-Bewegungsschwerpunkt – die Wissenschaft des Spazierengehens

ORF
OTS0117
09.04.2021 13:14

MAN - "Friss oder stirb"

Die Bürgerlisten Oberösterreich kurz BLOÖ setzen sich für die Belegschaft der MAN STEYR ein. Die BÖG, die Bürgerlisten Österreich Gewerkschaft, handelt rechtzeitig.

OTS0127
06.04.2021 13:50
Logo von Bürgerlisten Österreich

MAN-Steyr-Abstimmung: Es geht um 8.400 Arbeitsplätze in Österreich

IWS-Studie von Univ.-Prof. Dr. Schneider: BIP-Rückgang von 957 Mio. Euro möglich

FP-Mahr/Deimek zu MAN: „FPÖ kämpft seit Stunde Eins gegen die geplante Schließung des MAN-Werks in Steyr“

Aktuelle Stunde, Anträge und Vermittlungsgespräche zu MAN unter FPÖ-Führung

OTS0174
12.03.2021 16:40
in Politik

FPÖ – Kainz zu MAN-Werk: Untätigkeit der schwarz-grünen Regierung bei Standortsicherung in Steyr kostet Existenzen!

Laut Anfragebeantwortung durch ÖVP-Ministerin Schramböck gab es bis dato erst eine Sitzung der Staatlichen Wirtschaftskommission

vorige Seite nächste Seite