Presseaussendungen zu "Mailath-Pokorny"

6.910 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 461 nächste Seite

AUSTRIAN ART AWARD DFG der Denkmal-, Fassaden- & Gebäudereiniger ins Leben gerufen

„Wer interessieren will, muss provozieren“ - großes Finale und Award-Verleihung am 26. September 2019

OTS0113
27.06.2019 11:36

„WE ARE MUSICAL - THE NEXT GENERATION“: Musicalstars von morgen

MUK-AbsolventInnenkonzert im Zeichen der Nachwuchsförderung im Ronacher

MUK präsentiert Mozarts „La finta giardiniera“

Eine Produktion des Masterstudiengangs Oper

FOTO WIEN. Monat der Fotografie 2019 war voller Erfolg

Fotografiefestival fand von 20. März bis 20. April 2019 in Wien statt

Gudenus: `Wiener Vorlesungen´ - Sozialistische Propaganda im Namen der Stadt Wien mit Steuergeld finanziert

Wiener SPÖ müsste sozialistische Gehirnwäsche wie diese aus der Parteikassa bezahlen

OTS0147
09.04.2019 13:00

SPÖ-AVISO: Begegnung mit Jean Ziegler in Hietzing

Der Schweizer Soziologe, Politiker und Autor Jean Ziegler gilt als einer der weltweit bedeutendsten Wissenschaftler, Globalisierungkritiker und Vordenker unserer Zeit.

OTS0012
01.04.2019 08:50
in Chronik

MUK: Carte blanche à Krzysztof Penderecki

Kammermusikkonzert in Zusammenarbeit mit polnischem Avantgarde-Komponisten

OTS0063
11.03.2019 10:34

Ehrenzeichen für Hans Menasse

Landeshauptmann Dr. Michael Ludwig überreichte am Donnerstag Hans Menasse, dem ehemaligen Präsidenten des Filmverleihs „United International Pictures“ , und in seiner Jugend erfolgreicher Fußballer …

BSA: Statistik Austria muss unabhängig bleiben!

Der BSA unterstützt die Forderungen von Generaldirektor Konrad Pesendorfer, die Statistik Austria künftig dem Nationalrat zu unterstellen und so die Unabhängigkeit der Institution zu gewähren.

AVISO: Bundestag des BSA am 26. Jänner in der Wiener Urania

U.a. mit SPÖ-Parteivorsitzender Pamela Rendi-Wagner, Wiener Bürgermeister Michael Ludwig und BSA-Präsident Andreas Mailath-Pokorny

OTS0119
18.01.2019 13:24
in Politik

FP-Stumpf: Ludwigs Rollenverteilung der SPÖ für Wahlkampf leider unvollständig

Zahlreiche „Experten“ des „Systems-SPÖ“ blieben aus unerfindlichen Gründen ungenannt

OTS0083
07.01.2019 13:00
vorige Seite nächste Seite