Presseaussendungen zu "Lohn"

8.263 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 551 nächste Seite

KV Elektro-/Elektronikindustrie: Gewerkschaften fordern 2,5 Prozent Lohn- und Gehaltserhöhung

2. Runde ohne Ergebnis - Arbeitgeber verweigern fairen Abschluss – Gewerkschaften starten Mobilisierung

Arbeitsminister Kocher: Kurzarbeit Phase 5 in Ausarbeitung

Sozialausschuss behandelt Berichte zu Krisenbewältigung, einstimmige Entschließung für Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Behinderung

GBH-Muchitsch: Gerechtes Lohnplus von 2,1 % auch am Bau

Erfolgreiche KV-Verhandlungen für knapp 100.000 Beschäftigte in Bauindustrie und Baugewerbe. Abschluss bereits in der ersten Verhandlungsrunde gelungen

AK Niederösterreich-Präsident Wieser präsentiert 3V-Memorandum: Konkrete Lösungsvorschläge für entscheidende Zukunftsfragen

Veränderung der Arbeitswelt, Verteilungsgerechtigkeit, Versorgungssicherheit: „Lassen nicht zu, dass Themen auf lange Bank geschoben werden“.

OTS0089
08.04.2021 11:07
in Politik

GBH-Muchitsch: Bauarbeiter haben sich ein Lohnplus mehr als verdient!

Am Donnerstag, 8. April, startet die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) die Kollektivvertragsverhandlungen für Bauindustrie und Baugewerbe mit knapp 100.000 Beschäftigten.

GBH: Aller guten Dinge sind 3 – KV-Abschluss Tischler und Holzgestalter +2,1%

Deutlich mehr Lohn und Freizeit für 21.000 TischlerInnen. Deutliche Erhöhung des Lehrlingseinkommens. 2-Jahres-Abschluss sichert auch für 2022 wirkliche Lohnerhöhung

Epidemie- und COVID-19-Maßnahmengesetz: Neue Corona-Regelungen können erst in acht Wochen in Kraft treten

Bundesrat erhebt keinen formellen Einspruch, spricht sich aber mehrheitlich gegen Gesetzespaket aus

Zweiter erfolgreicher KV-Abschluss der GBH: Holzbau + 2,1 %

10.000 ArbeiterInnen können sich über klares Lohnplus und mehr Freizeit freuen. Die Gewerkschaft Bau-Holz schafft einen 2. erfolgreichen Abschluss binnen weniger Tage

„Europäisches Jahr der Bahn“ – WKÖ-FV Schienenbahnen drängt auf Maßnahmen zur Verkehrsverlagerung

Österreichs Schienenverkehrsunternehmen legen Maßnahmenpaket vor: Mehr Investitionen in europäischen Schienenverkehr

OTS0138
29.03.2021 17:46

Europäisches Jahr der Bahn: vida und Greenpeace fordern umfassendes Aktionspaket von Bundesregierung und EU-Kommission

Gewerkschaft und Umweltschutzorganisation: Österreich muss bei Ausbau der klimafreundlichen und gesellschaftsrelevanten Bahn Vorreiter in der EU sein

Nationalrat: Einstimmige Entschließung gegen weibliche Genitalverstümmelung

Einhelligkeit auch zu Weiterentwicklung des Nationalen Aktionsplans Behinderung

vorige Seite nächste Seite