Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Landesabgabe"

90 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

30. Wiener Gemeinderat (13)

Genehmigung für einen Sonderbeitrag an den Wiener Tourismusverband

Vorschau zur kommenden Landtagssitzung von SP-Klubobmann-Stellvertreter Samwald

Kinderbetreuung, Schwerarbeiterpension für Gesundheitsberufe, GIS-Landesabgabe und Strompreisrabattgesetz

Sitzung des NÖ Landtages

NÖ Teuerungsausgleich und NÖ Strompreisrabattgesetz (NÖ SPRG)

SP NÖ: Entlastungsmaßnahmen für Niederösterreich

LH-Stv. Schnabl: Politik muss Geld in die Hand nehmen, um Landsleute zu entlasten

FPÖ – Krauss / Nepp: SPÖ für Rekordarmut und Rekordbelastung verantwortlich

Während Gemeindebaubewohner für desolate Wohnungen mehr zahlen müssen, residiert die SPÖ in bester Innenstadtlage zum Spottpreis

OTS0105
24.05.2022 11:21

FPÖ – Nepp: Wiener Energiezuschuss muss rasch umgesetzt werden

Ludwig muss sich an sein Versprechen halten

OTS0051
23.02.2022 09:49

FPÖ – Nepp fordert Energiekostenzuschuss für Wiener

Stadt muss Murks der Bundesregierung kompensieren – GIS-Landesabgabe muss sofort abgeschafft werden

OTS0084
17.02.2022 11:11

FPÖ – Guggenbichler zu Teuerungen: Stadt Wien muss regulierend eingreifen, um Armutsanstieg zu verhindern

„50 Prozent Anstieg bei Strom und Gas, Erhöhung der GIS-Gebühr, Erhöhung der Wiener Gebühren für Müll, Wasser und Kanal.

OTS0125
10.02.2022 13:42

Grüne Showpolitik bringt uns nicht weiter!

Keine Klimapolitik mit der Keule. Mit grüner Ideologie allein lassen sich Aufgaben nicht lösen.

Leerstandsabgabe: Fauler Zauber auf Kosten der Eigentümer

Leerstandssteuer ist erster Schritt in Richtung Enteignung und ungeeignet, das Angebot an nachgefragten Wohnungen zu erhöhen.

14. Wiener Gemeinderat (3)

Hauptdebatte: Fördermaßnahme „Gründungsstipendium“

Wiener FPÖ kündigt Anträge im Gemeinderat zu Inseraten-Transparenz und Gebührenentlastung an

Der Wiener FPÖ Klubchef Maximilian Krauss hat heute, Montag, im Rahmen einer Pressekonferenz die zentrale Abwicklung von städtischen Inseraten über den Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (PID) …

vorige Seite nächste Seite