Presseaussendungen zu "Kvb"

119 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 8 nächste Seite

Nationaler Schulterschluss in der Klimapolitik zeichnet sich ab, ÖVP bekennt sich zu parteiübergreifendem Antrag

Das Klimavolksbegehren erntete gestern großen Zuspruch im Umweltausschuss. Die Parteien stellen einen gemeinsamen Antrag zum Klimaschutz in Aussicht.

Klimavolksbegehren jetzt in Gesetze gießen

Einigkeit unter den Sachverständigen im Umweltausschuss zeigt, dass es ein umfangreiches Gesetzespaket zur Klimaneutralität 2040 braucht.

ERINNERUNG und NEUE STARTZEIT: Zweite Umweltausschusssitzung zum Klimavolksbegehren am Mittwoch, 13. Jänner 2021, 14:30 – 17:30 Uhr

Die Ausschusssitzung wurde auf 14:30 - 17:30 Uhr verschoben. Die Aktion am Josefsplatz kann leider aufgrund der Sondersitzung des Nationalrats nicht stattfinden

Klimavolksbegehren und ExpertInnen fordern von der Politik “Fahrplan zur Klimaneutralität”

Zwei Tage vor dem Umweltausschuss wendet sich das Klimavolksbegehren mit ExpertInnen aller Gesellschaftsbereiche an die Politik und fordert, dass die notwendigen Maßnahmen zur Klimaneutralität jetzt …

Klimavolksbegehren: Wird Martin Kocher Klima-Arbeitsminister?

Mit Martin Kocher wird ein ausgewiesener Experte Arbeitsminister, der sich in der Vergangenheit für effektive und rasche Maßnahmen im Kampf gegen die Klimakrise ausgesprochen hat.

AVISO: Zweite Umweltausschusssitzung zum Klimavolksbegehren am Mittwoch, 13. Jänner 2021, 13:00 – 16:00 Uhr

Am Mittwoch, den 13.Jänner findet die zweite Ausschusssitzung zu den Forderungen des Klimavolksbegehren statt. Wie bereits im Dezember wird es ein ExpertInnen-Hearing und einen Live-Stream geben.

AVISO: Online-PK Schulterschluss für das Klimavolksbegehren – Montag, 11. Jänner 2021, 9:00 Uhr

Eine breite Allianz aus Medizin, Wissenschaft, Soziales, Wirtschaft und Landwirtschaft unterstützt die Forderungen des Klimavolksbegehrens und präsentiert notwendige Maßnahmen, um die Klimaziele zu …

Klimavolksbegehren mit Appell an den Umweltausschuss: Hört auf die Wissenschaft und handelt jetzt!

Expertenhearing im heutigen Umweltausschuss unterstreicht dringenden Handlungsbedarf für verbindliche CO2-Reduktionspfade und Recht auf Klimaschutz

ACHTUNG ÄNDERUNG ZUM AVISO: Erste Ausschusssitzung zum Klimavolksbegehren am Mittwoch, 16.12., 08:30 – 12:00 Uhr

- Der Zutritt erfolgt über den Pavillon Hof - Anmeldung bis 15.12. erforderlich (weitere Informationen untenstehend)

Klimaschutz braucht jetzt den konsequenten Einsatz aller Parteien

Parlamentarischer Umweltausschuss tagt am 16. Dezember erstmals zum Klimavolksbegehren

AVISO: Erste Ausschusssitzung zum Klimavolksbegehren am Mittwoch, 16.12., 08:30 – 12:00 Uhr

Am Mittwoch, den 16.12., findet die Ausschusssitzung zu den ersten beiden Forderungen des Klimavolksbegehren statt.

VERSCHIEBUNG: Ausschusssitzung zum Klimavolksbegehren wird morgen nicht stattfinden

Die Sitzung des Umweltausschusses am 04.11. zu den Forderungen des Klimavolksbegehren wurde nach den tragischen Ereignissen der vergangenen Nacht abgesagt und wird verschoben.

AVISO: Erste Ausschusssitzung zum Klimavolksbegehren am Mittwoch, 04.11, 13:00 – 16:30 Uhr

Am Mittwoch, den 04.11., findet die Ausschusssitzung zu den ersten beiden Forderungen des Klimavolksbegehren statt.

Das Klimavolksbegehren wird am 4.11. im Parlament behandelt – der Ball liegt nun bei der Politik!

Am 4. November von 13.30-16.30 Uhr findet die erste Ausschusssitzung zum Klimavolksbegehren statt, eine zweite folgt am 13. Jänner. Werden die Forderungen in Gesetze gegossen oder bleiben sie ungehört?

Gesetzgebung nicht fit für Klimaschutz: Wie man Nägel mit Köpfen macht

Das Klimavolksbegehren präsentierte heute, Dienstag, 20.10.2020, einen Meilenstein in Richtung “Klimaneutralität 2040".

vorige Seite nächste Seite