Presseaussendungen zu "Kv-Verhandlungen"

1.010 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 68 nächste Seite

KV Verhandlungen in der chemischen Industrie: Löhne und Gehälter steigen um 2 Prozent

Tragbare Lösung für alle Beteiligten konnte in der zweiten Verhandlungsrunde erzielt werden

FEEI: KV-Verhandlungen abgeschlossen - Plus 2,0 %

Solides Ergebnis im Sinne der Unternehmen und Beschäftigten erzielt: Plus 2,0 % bei IST- und KV-Löhnen und Gehältern, Erhöhung der Mindestlöhne und -Gehälter der Stufe A bis 2022

ArbeitnehmerInnen der Stein- und keramischen Industrie erhalten ein Plus von 2,1 %

Einigung in der 2. Runde bringt Reallohnzuwachs und mehr Freizeit für knapp 8.000 Beschäftigte

GBH-Muchitsch: Gerechtes Lohnplus von 2,1 % auch am Bau

Erfolgreiche KV-Verhandlungen für knapp 100.000 Beschäftigte in Bauindustrie und Baugewerbe. Abschluss bereits in der ersten Verhandlungsrunde gelungen

Erster KV-Abschluss Gewerkschaft Bau-Holz: Baunebengewerbe plus 2,1 Prozent

55.000 ArbeiterInnen können sich über ein klares Lohnplus und mehr Freizeit freuen. Richtungsweisender Abschluss gelungen

Sozialpartner: Lohn- und Gehaltsabschluss für MitarbeiterInnen im Hotel- und Gastgewerbe

Ab 1. April 2021 steigen Löhne im Durchschnitt um 2,22 Prozent und Gehälter um 2,25 Prozent

KV-Verhandlungen in den Bau-, Holz und Steinbranchen starten für insgesamt 240.000 Beschäftigte

GBH-Muchitsch: Bauwirtschaft war und ist der Motor in der Krise, das muss auch belohnt werden

Gewerkschaften starten Frühjahrslohnrunde für 120.000 Beschäftigte

Die Gewerkschaften PRO-GE und GPA pochen auf reale Einkommenszuwächse und erwarten harte KV-Verhandlungen in der Industrie

Lohnplus in Höhe von 1,55 Prozent für Speditions- und LagereiarbeiterInnen

Gewerkschaft vida schließt KV-Verhandlungen für über 40.000 Branchenbeschäftigte ab

PROPAK: KV-Verhandlungen abgeschlossen, Löhne- und Gehälter steigen um 1,4%

Gewerkschaft und Fachverband für die industriellen Hersteller von Produkten aus Papier und Karton erzielen Einigung

OTS0177
10.02.2021 17:12

Kollektivvertrag für Arbeitskräfteüberlassung: Gewerkschaft fordert seriöse Verhandlungen

Produktionsgewerkschaft stellt klar: Arbeitskräfteüberlassung ist keine Saisonbranche

Gewerkschaft vida erreicht für FahrradbotInnen Lohnabschluss in Höhe von 2,2 Prozent

vida-Delfs zu weiteren KV-Verbesserungen: Durchschnittliches Kilometergeld steigt von 210 auf 360 Euro im Monat

KV-Abschluss Güterbeförderung: 1,5 Prozent Lohnerhöhung für Lkw-FahrerInnen

Gewerkschaft vida: Sozialpartner wollen vom Finanzminister Asfinag-Mittel, um in Lockdown-Zeiten die soziale Infrastruktur für die LenkerInnen zu verbessern Gewerkschaft vida: Sozialpartner wollen vom …

KV-Verhandlungen: Gehälter steigen um 1,45 Prozent

Dachverband der Universitäten stimmt Abschluss mit Gewerkschaft Öffentlicher Dienst zu

KV Reinigung: Starkes Lohnplus für Systemerhalter

vida-Rosensteiner: „Zähe Verhandlungen mit respektablem Abschluss“

vorige Seite nächste Seite