Presseaussendungen zu "Kv-Handel"

33 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Handels-KV: Betriebsräte fühlen sich vor den Kopf gestoßen und verlangen konstruktiven Neustart der Verhandlungen

Große Verärgerung über respektlose Äußerungen des Verhandlungsführers der Arbeitgeber - Beschlüsse für über 200 Betriebsversammlungen

KV-Handel: Sozialpartner einigen sich auf +2,5 Prozent mehr Gehalt, mindestens jedoch +48 Euro

Weihnachtsfrieden sichergestellt. Lehrlingsgehälter steigen um +8 Prozent. Recht auf 4-Tage-Woche. Neuer Handels-KV tritt mit 1. Jänner 2019 in Kraft.

OTS0005
18.12.2018 06:52

KV-Handel: Gehälter steigen um bis zu 3,2 Prozent

Lehrlinge erhalten um durchschnittlich 8 Prozent mehr – umfangreiche Verbesserungen im Rahmenrecht – Recht auf 4-Tage-Woche

KV-Handel: Erste gewerkschaftliche Proteste am 8. 12.

Aufruf zur Online-Unterstützung unter www.zukunftimhandel.at

GPA-djp-Teiber zu KV-Handel: Vorwürfe von Buchmüller sind absurd

Durchsetzung von Interessen ist immer politisch Durchsetzung von Interessen ist immer politisch

KV-Handel: Handelsverband fordert Gewerkschaft auf, tragfähigen Abschluss zu ermöglichen

Paket der Händler beinhaltet Gehaltsplus und eine Stunde mehr (Familien-)Freizeit für Angestellte am Heiligen Abend

OTS0002
06.12.2018 06:34

KV-Handel: Angebot der Arbeitgeber von 2,35 Prozent ist inakzeptabel

Betriebliche Aktionen österreichweit in Vorbereitung

KV-Handel: Wirtschaftliche Entwicklung rechtfertigt deutliche Gehaltserhöhung

Strukturprobleme des Handels können nicht am Rücken der Beschäftigten gelöst werde

AVISO: Protestmarsch der BetriebsrätInnen des österreichischen Handels

Im Anschluss an die BetriebsrätInnenkonferenz bekräftigen wir unsere Forderungen vor der WKÖ

KV-Handel: GPA-djp mobilisiert Beschäftigte in Handelsbetrieben

Österreichweite BetriebsrätInnenkonferenz am 4.12. in Wien

KV-Handel: Noch weit entfernt von akzeptablem Abschluss

Bewegung und Fortschritte im Rahmenrecht – Verhandlungen gehen am 5. Dezember weiter

KV-Handel: GPA-djp für vernünftiges Gesamtpaket offen

Arbeitgeber bestätigen, dass bei Arbeitszeit entsprechende Rahmenbedingungen nötig sind

KV Handel: Gehaltsplus von 2,35 bis 2,6 Prozent für die österreichischen Handelsangestellten

Abschluss stellt berufsbegleitende Bildung auf neue Beine - Aus für unbezahlte Pflichtpraktika

OTS0210
22.11.2017 21:56

KV-Handel: Zweite Runde mit dem Schwerpunkt Bildung

Konstruktive Gespräche - nächste Verhandlungsrunde am 22. November

OTS0208
14.11.2017 18:44
vorige Seite nächste Seite