Presseaussendungen zu "Kunst Hat Recht"

49 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

Podiumsdiskussion "EU-Copyright vs. offenes Internet" am 07. September 2018 in Linz

Diskussion m. EU-Abgeordneten Julia Reda (Piraten/Grüne), Georg Mayer (FPÖ), Evelyn Regner (SPÖ) u. Gerhard Ruiss (IG Autorinnen und Autoren)im Rahmen des Ars Electronica Festivals

OTS0084
03.09.2018 11:44
in Politik

Kulturminister Ostermayer ehrt Mercedes Echerer

Verleihung des Berufstitels Professorin an die österreichische Theater- und Filmschauspielerin

OTS0209
06.10.2015 16:12
in Kultur

KünstlerInnen stellen klar: Wir wollen die Festplattenabgabe!

Ein modernes Urheberrecht muss her - da sind sich alle an der Diskussion Beteiligten einig.

Die Verwertungsgesellschaft sind wir

Der neue Internet-Auftritt der Literar-Mechana auf www.literar.at.

OTS0075
10.04.2014 10:41

1.100 österreichische Kunstschaffende plädieren für ein faires Urheberrecht

Die Europäische Kommission hat in einer öffentlichen Konsultation Interessenvertretungen zur Überprüfung der Regeln zum EU-Urheberrecht eingeladen.

Festplattenabgabe: Faire Lösung für Österreich in Sicht

Eine rasche Lösung in der Diskussion rund um die Festplattenabgabe scheint in Sicht: Nach zwei gerichtlichen Grundsatzentscheidungen (OGH-Beschluss zu Festplatten sowie OLG-Beschluss im Handy-Verfahren) …

Plattform Kunst hat Recht!

KünstlerInnen begrüßen BM Ostermayers Bekenntnis zur Festplattenabgabe

Gerechte Entlohnung für Künstlerinnen und Künstler: OGH bestätigt die Vergütungspflicht auf multifunktionale Speichermedien

Es ist ein Meilenstein in der Weiterentwicklung des österreichischen Urheberrechts und ein mehr als positives Signal an die österreichische Kreativwirtschaft: Wie heute bekannt wurde hat der OGH im …

EuGH-Urteil: Kunstschaffende setzen sich gegen Amazon durch

Enttäuschung über Urheberrechtsnovelle in Österreich

EuGH-Entscheidung: Meilenstein auf dem Weg zur Festplattenabgabe

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) bestätigt, dass die Einhebung einer Abgabe auf Drucker und Computer für die Vervielfältigung geschützter Werke für alle EU-Länder zulässig ist.

Zwei PRVA-Agenturen beim Internationalen Deutschen PR-Preis 2013 nominiert

50 Finalisten für die Endausscheidung - PRVA-Agenturen Ketchum Publico und Skills mit jeweils zwei Projekten auf der Shortlist

OTS0074
12.04.2013 10:31
in Politik

Kunst hat Recht.: Aufschub der Festplattenabgabe ist Kniefall der Bundesregierung vor Elektrohandel und Geräteindustrie

Die Forderung der Kunstschaffenden der Initiative "Kunst hat Recht." nach einer Festplattenabgabe bleibt aufrecht.

Kunst hat Recht.: Kein Aufschub der Festplattenabgabe - Breitbandabgabe ist jetzt keine Alternative

Die Kunstschaffenden von "Kunst hat Recht." verschließen sich keiner Diskussion über Lösungsmodelle, die dem fairen Interessenausgleich und der angemessenen Abgeltung von künstlerischer Arbeit gewidmet …

"Kunst hat Recht." präsentiert Positionen der Parteien zum Urheberrecht

Die umfangreiche gesellschaftliche Diskussion der vergangenen Monate über das Urheberrecht ist in der österreichischen Geschichte bei diesem Thema wohl beispiellos: Die heimischen Interessensverbände, …

vorige Seite nächste Seite