Presseaussendungen zu "Krankenstand"

1.100 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 74 nächste Seite

Ergebnisbericht einer österreichweiten Umfrage zu Neurodermitis zeigt:

Viele Erwachsene mit Neurodermitis wissen zu wenig über ihre Erkrankung, haben einen hohen Leidensdruck und einen deutlichen Behandlungsbedarf!

OTS0083
08.09.2021 10:45
in Chronik
Logo von AbbVie GmbH

Im Krankenstand abgemeldet – Mahnklage der AK brachte Arbeitnehmer 3.900 Euro Entschädigung

Elektroinstallateur wurde während des Krankenstandes vom Arbeitgeber bei der ÖGK abgemeldet. AK brachte erfolgreich eine Mahnklage ein, da Kündigungsfrist nicht eingehalten wurde.

OTS0008
17.08.2021 08:40
in Chronik

Im ersten Halbjahr: 75.000 suchten Hilfe der AK Niederösterreich

Corona verschärft weiter Probleme am Arbeitsplatz, AK-Präsident Wieser sieht Verbesserungsbedarf bei Kündigungsschutz

OTS0069
10.08.2021 11:41
in Chronik

Krank im Urlaub! Was tun?

Etwas Falsches gegessen, zu viel Sonne, ein Hoppala am Pool oder die Sommergrippe: Schneller als einem lieb ist, liegt man im Urlaub flach.

OTS0018
23.07.2021 08:46
in Chronik

Zahl der Krankenstände in Oberösterreich gesunken, aber Dauer gestiegen – immer mehr Menschen gehen krank zur Arbeit

Die Zahl der Krankenstände ist im Pandemiejahr 2020 in Oberösterreich gesunken.

OTS0111
16.07.2021 12:40

Gesundheitszentrum in Purgstall fixiert – Öffnung im April 2022

LR Eichtinger: Medizinische Versorgung mit sechs Ärztinnen und Ärzten

AK Niederösterreich-Wieser: AK erreicht richtungsweisendes Urteil für ehemaligen Leiharbeiter

OGH-Urteil: Aliquote Sonderzahlung auch nach Kündigung im Krankenstand

OTS0065
23.06.2021 10:07
in Chronik

Corona: AK und vida fordern mehr Anerkennung für Reinigungskräfte

Neue AK Studie zeigt überdurchschnittlich viele Arbeitsrechts-Probleme in Reinigungsbranche

OTS0046
14.06.2021 10:07

Ausschuss für Familie und Jugend spricht sich einstimmig für Weiterentwicklung des Mutter-Kind-Passes zu Eltern-Kind-Pass aus

Zahlreiche Anträge der Opposition zu familien- und jugendpolitischen Themen vertagt oder abgelehnt

Frau bekam Job nicht, weil ehemalige Arbeitgeberin sie schlecht redete – AK erstritt 1.450 Euro Schadenersatz

Eine Zahnarzthelferin aus dem Bezirk Eferding bekam einen neuen Job deswegen nicht, weil ihre ehemalige Chefin beim potenziellen neuen Arbeitgeber eine negative und unrichtige Auskunft über sie erteilte.

OTS0024
24.05.2021 10:00

Krankenstand in Zeitausgleich „verwandelt“: AK Niederösterreich erkämpft 7.500 Euro für gekündigten Lkw-Fahrer

Auszahlung offener Plusstunden sollte umgangen werden - AK NÖ-Präsident Wieser: „Arbeitnehmer erhielt alle Ansprüche.“

OTS0024
14.05.2021 09:00

TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: "30 Stunden für die Mütter", von Brigitte Warenski, Ausgabe vom Sonntag, 9. Mai 2021

Der „Beide Vollzeit“-Sprint zwischen Job und Familie ist auf der Marathonstrecke nicht durchzuhalten.

OTS0050
08.05.2021 22:00
in Politik

Senkung von Lohnnebenkosten gefährdet soziales Netz

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Urlaubs- und Weihnachtsgeld streichen? Sicher nicht mit uns!“

AK Zangerl: Falsches Spiel um Lohnnebenkosten – Wirtschaft soll sagen, wer eine Senkung bezahlen soll!

Erneut taucht die Diskussion zur Senkung der Lohnnebenkosten auf. Tirols AK Präsident Erwin Zangerl stellt klar, dass eine Senkung fatale Folgen für Beschäftigte und Wirtschaft hätte.

OTS0157
07.05.2021 12:22

In 7 Schritten zum inklusiven Arbeitsmarkt

BK Kurz empfängt Lebenshilfe und Behindertenrat zum Protesttag für Menschen mit Behinderungen am 5. Mai

OTS0042
05.05.2021 09:19
in Politik
vorige Seite nächste Seite