Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Kraker"

743 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 50 nächste Seite

Parlament: TOP im Nationalrat am 1. Februar 2023

Volksbegehren, Schutz von Whistleblower:innen, Sozialvorlagen, Rechnungshofberichte

32. Wiener Gemeinderat (5)

GR Mag. Dietbert Kowarik (FPÖ) fand die Berichte des Rechnungshofes besonders in Sachen Pandemiemanagement spannend.

32. Wiener Gemeinderat (4)

Im Rahmen des Wiener Gemeinderates wurde – durch den Wechsel von Christian Oxonitsch (SPÖ) in den Nationalrat – Mag.a Susanne Haase (SPÖ) als neue Gemeinderätin angelobt.

ORF-Radios: Das FM4-Programm zu den Feiertagen

It’s that time of the year!

OTS0038
12.12.2022 10:00

Barrierefreies Arbeiten und Studieren an Universitäten: Rechnungshof sieht erhebliche Defizite

Behinderteneinstellungspflicht wird bei weitem nicht erfüllt, lückenhafte Informationen für Studierende mit Behinderung

Sprachförderung in Kindergärten: Rechnungshof empfiehlt österreichweite Standards

Rechnungshofausschuss debattiert Weiterentwicklung der Elementarpädagogik

PH Wien als Seismograph der Bildung

Flexibilität ins System bringen möchte Bundesminister Martin Polaschek. In einem intensiven Dialog stellte er sich den dringenden Fragen der Lehrpersonen von heute und morgen.

OTS0013
30.11.2022 08:00
in Chronik

Rechnungshofausschuss behandelt Berichte zu energiepolitischen Themen

Maßnahmen gegen Energiearmut, Österreichische Energieagentur und Förderungen für Fernwärme- und Fernkälteleitungsbau im Fokus

Rechnungshof fordert umfassende Strategie zur Lebensmittelverschwendung in Österreich

Bundesministerin Gewessler verweist auf neues Aktionsprogramm und bessere Datenlage

Nationalrat: Kraus-Winkler kündigt Förderaktion für innovative Kinderbetreuungsprojekte im Tourismus an

Plenarwoche endet mit Debatten über Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Tourismusbereich und über Rechnungshofberichte

Budget 2023: Lob für Aufstockung der Mittel für Oberste Organe und Sport, Kritik an den Ausgaben für Öffentlichkeitsarbeit

Start der Detailberatungen im Nationalrat über Parlament, Rechnungshof, Gerichtshöfe, Presseförderung und Öffentlicher Dienst

Parlament: TOP im Nationalrat am 18. November 2022

Volksbegehren, Buchpreisbindung, Impferinnerungen, U-Bahn-Ausbau, Firmenbuch, Rechnungshofberichte

Budgetausschuss: Deutliches Plus für den Rechnungshof in der Höhe von 4,8 Mio. € zur Bewältigung zusätzlicher Aufgaben

Präsidentin Kraker informiert über Prüfschwerpunkte und personelle Vorsorge für Kompetenzerweiterung

Korrektur zu OTS0175 vom 18.10.2022: EU-Haushalt: Stärkere Kontrolle bei Auszahlungen nötig

EuRH-Mitglied Berger berichtet im Rechnungshofausschuss über erhöhte Fehlerquote

vorige Seite nächste Seite