Presseaussendungen zu "Kraker"

513 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 35 nächste Seite

Lercher zu FPÖ-Angriffen auf RH-Präsidentin Kraker: FPÖ-Dreckschleuder wieder voll im Gange

Kurz/Strache-Regierung sollte berechtigte überparteiliche Kritik von RH-Präsidentin ernstnehmen

OTS0179
24.05.2018 14:40
in Politik

FPÖ-Walter Rosenkranz: „Tagespolitische Einmischung der RH-Präsidentin entbehrlich“

„Kraker wäre gut beraten, sich an der vorbildlichen Amtsführung ihrer Vorgänger zu orientieren“

OTS0042
24.05.2018 09:55
in Politik

Lercher zu schwarz-blauer SV-Reform: „Hartinger-Klein muss Garantie abgeben, dass Leistungen auf höchstes Niveau gebracht werden“

Eiskalte Machtpolitik auf Kosten der PatientInnen - Gegen Arztbesuch mit Bankomatkarte statt mit E-Card – Kritik von RH-Präsidentin Kraker ernstnehmen

OTS0132
23.05.2018 12:47
in Politik

FPÖ-Povysil: „Kassenreform für Patienten und nicht für Sesselkleber“

„Dass RH-Präsidentin mit Zahlen so ihre Mühen hat, bewies sie auch schon bei der Parteienförderung“

OTS0100
23.05.2018 11:34
in Politik

Kraker pocht auf Maßnahmen zur Angleichung des faktischen an das Regelpensionsalter

Nationalrat debattiert Rechnungshofberichte über Pensionen der LandesbeamtInnen

Breite Zustimmung für Forderung des Rechnungshofs nach einheitlicher Regelung der Mindestsicherung

Nationalrat debattiert kritische RH-Prüfberichte zum Wiener Mindestsicherungsmodell und zur Invaliditätspension Neu

RH-Präsidentin Kraker: Reformprozess für effektives Gesundheitswesen muss fortgesetzt werden

Nationalrat setzt sich kritisch mit Rechnungswesen im Gesundheitsbereich auseinander

Parlament: TOP im Nationalrat am 16. Mai 2018

Aktuelle Stunde und Europastunde, Bankwesengesetz, weiteres Datenschutz-Anpassungsgesetz, Rechnungshofberichte

RH-Präsidentin Kraker empfiehlt Korridorpension zwischen 62 und 65 Jahren mit 80% Arbeitszeit

Vizekanzler Strache kritisiert im Rechnungshofausschuss Medienberichte über Pensionsprivilegien für RichterInnen

Nationalrat: Rechnungshof braucht ab 2020 mehr Budget

Breite Einigkeit zur Erhöhung des Parlamentsbudgets

Gahr: Budget für Rechnungshof bietet Stabilität für die kommenden Jahre

Finanzminister Hartwig Löger hat ein Budget der Veränderung, mit Verantwortung und Verlässlichkeit erstellt.

OTS0162
17.04.2018 13:42
in Politik

Parlament: TOP im Nationalrat am 17. April 2018

Budgetbegleitgesetz, Doppelbudget 2018/2019 für Oberste Organe, Kunst und Kultur, Äußeres, Justiz und Reformen sowie Inneres

vorige Seite nächste Seite