Presseaussendungen zu "Kommunal"

3.240 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 216 nächste Seite

SPÖ Kärnten trauert um Altbürgermeister Franz Jamnig

Der ehemalige Bürgermeister von Spittal und verdiente Kommunal- und Landespolitiker ist im Alter von 97 Jahren verstorben. Die Partei zeigt sich tief betroffen.

OTS0155
07.12.2020 16:20
in Politik

Ausschreibung für Kaiser-Maximilian-Preis gestartet

Projekte der europäischen Verbundenheit in Zeiten der Krise gesucht

Blümel: Team für Sondierungsgespräch fixiert

Für die neue Volkspartei Wien nehmen Gernot Blümel, Ingrid Korosec, Manfred Juraczka und Markus Figl teil

OTS0159
19.10.2020 20:55

SPÖ warnt vor alarmierender Entwicklung im Gewaltschutz und fordert 5 Mio. Euro Corona-Sofortpaket

Heinisch-Hosek: „Es herrscht Alarmstufe Rot und die Regierung tut nichts“ – Nationaler Aktionsplan und Konzept zu sicherheitspolitischen Hochrisikokonferenzen fehlen

OTS0118
25.09.2020 11:55

Jetzt neu! Die Akademie für regionale Kulturarbeit

Regional • engagiert • nachhaltig – die Akademie der Kultur.Region.Niederösterreich bietet ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot.

OTS0028
14.08.2020 10:00

Tierschutz Austria: Wolf - Hausverstand statt Panik und Populismus

Tierschutz Austria (TSA) zur Wolf-Diskussion: Weniger Panikmache, mehr Hausverstand. Bevölkerung muss sachlich informiert werden.

OTS0103
05.08.2020 14:16

Erste Group Immorent / Intersport Winninger: große Pläne für die Mariahilfer Straße

Europas modernster Intersport Erlebnis-Store öffnet im Frühling 2021 in Wien seine Pforten.

OTS0094
04.08.2020 17:06

Generelle Aufhebung aller Corona-Strafen für Innenminister Nehammer nicht zielführend

Menschenrechtsausschuss spricht sich für Beschwerdestelle bei Misshandlungsvorwürfen gegen PolizistInnen aus

Österreichischer Städtebund: Cloudspeicher für Gemeinden verfügbar

Mit der „gemeindecloud.at“ steht den Städten und Gemeinden ab sofort ein rein österreichischer Cloudspeicher zur Verfügung. „gemeindecloud.at“ wurde vom Österreichischen Städtebund in …

Wiener NEOS befürchten wegen Coronavirus 1-Milliarde-Euro-Budgetloch in Stadtkassa

Die Wiener NEOS bekennen sich zu „massiven“ finanziellen Investitionen der Stadt Wien für Wienerinnen und Wiener sowie lokale UnternehmerInnen, die von der Corona-Krise getroffen wurden.

Malteser-Hündin freilaufend gefunden

Verängstigt von Tierfreundin gerettet

Exklusive "Corona-Umfrage" in den Gemeinden: "Maßnahmen sind richtig, aber klare Anweisungen werden vermisst"

Ergebnisse: Hohe Zufriedenheit mit Maßnahmen der Bundesregierung - Informationsfluss zwischen Bund, Länder und Gemeinden ausbaufähig - Breitbandversorgung unzureichend

OTS0180
02.04.2020 13:52
vorige Seite nächste Seite