Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Kollektivvertragsverhandlungen"

1.952 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 131 nächste Seite

GPF-Post: Gewerkschaft fordert Post-Vorstand zu Gehaltsverhandlungen auf

Reallohnsteigerungen und klare Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen gefordert

KV Privatkrankenanstalten: ÖGB erteilt Gewerkschaft vida Streikfreigabe

vida-Steer: „Es freut uns, dass die Arbeitgeber den Ernst der Lage erkannt haben und an den Verhandlungstisch zurückkehren!“ – Streikvorbereitungen laufen auf Hochtouren weiter

Deutschlehrende protestieren beim ÖIF gegen Lohndumping und schlechte Arbeitsbedingungen

Donnerstag, 26.01.2022, 17 Uhr, Landstraßer Hauptstraße 26, 1030 Wien:

Kollektivvertragsabschluss in der Mineralölindustrie

Per 1. Februar 2023: plus 9,5 % bei Mindest-KV und Ist-KV

KV Privatkrankenanstalten: BetriebsrätInnen beschließen Antrag auf Streikfreigabe

Weiter kein besseres Angebot der Arbeitgeber: über 90 Prozent Zustimmung für gewerkschaftliche Kampfmaßnahmen unter Beschäftigten

Privatkliniken fordern Gewerkschaft vida zur Wiederaufnahme der Verhandlungen auf

Trotz attraktivem Angebot von Arbeitgeberseite konnte bei den bisherigen fünf Runden der Kollektivvertragsverhandlungen des Verbands der Privatkrankenanstalten (VPKA) keine Einigung erzielt werden.

KV-Privatkrankenanstalten: Nach fünf ergebnislosen Verhandlungsrunden - Abstimmung über Kampfmaßnahmen

Konferenz am 18. Jänner: Gewerkschaft vida und BetriebsrätInnen beraten weiteres Vorgehen

KV Brauindustrie: Löhne und Gehälter werden um 7,4 Prozent erhöht

Solidarität der Beschäftigten hat zu nachhaltigem Abschluss und Kaufkraftstärkung geführt

KV Ordensspitäler: Bis zu 11,2 Prozent Gehaltsplus, jetzt Mitarbeiterbefragung

vida-Mjka: „Verhandlungsergebnis nur durch Zusammenhalt und die große Unterstützung der Beschäftigten erreicht.“

Wöginger: Drei wichtige weitere Maßnahmen der Pflegereform werden umgesetzt

ÖVP-Klubobmann: Bonus für pflegende Angehörige, zusätzliche Entlastungswoche und extra Zeitausgleich für Nachtdienste in Pflegeeinrichtungen

OTS0159
14.12.2022 15:14
in Politik

KV Brauindustrie: Streiks ab 22 Uhr

Arbeitgeberangebot weiterhin nicht ausreichend – nachhaltige Lohn- und Gehaltserhöhungen gefordert

KV Brauindustrie: Kaufkraft der Beschäftigten muss gestärkt werden

Nächste Verhandlungsrunde am 9. Dezember – Gewerkschaften erwarten ernsthaftes Angebot der Arbeitgeber

Pressekonferenz der UGÖD am 12.12.2022

Die UGÖD lädt zur Pressekonferenz am Montag, den 12. Dezember 2022 um 17:00 Uhr in den Europasaal der Gewerkschaft öffentlicher Dienst, Teinfaltstraße 7, 1010 Wien

Metallgewerbe der Angestellten: Ist-Gehälter steigen um 7,1 Prozent, Mindestgehälter um bis zu 8 Prozent

Lehrlingseinkommen werden um bis zu 12,36 Prozent erhöht- Klimaticket in den ersten drei Lehrjahren als Zeichen für den Klimaschutz

OTS0159
06.12.2022 14:03
vorige Seite nächste Seite