Presseaussendungen zu "Kollektivverträge"

1.808 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 121 nächste Seite

SJ-Herr: „Strache baut unsere Rechte ab. Wir fordern Kollektivverträge in der Verfassung!“

NR-Kandidatin Herr sieht in FPÖ-Forderung nach Ende der Pflichtmitgliedschaft einen Frontalangriff auf Arbeiterkammer, Mindestlöhne und ArbeiterInnenrechte

OTS0057
23.08.2017 10:57
in Politik

AVISO, morgen 10:30: „Die Blauen räumen die Arbeiterkammer aus dem Weg. Und Kollektivverträge gleich dazu!“

Eine schwache Arbeiterkammer ohne Pflichtmitgliedschaft hilft nur den Konzernen und Reichen, so NR-Kandidatin Julia Herr

OTS0057
22.08.2017 11:01
in Politik

Wer AK schwächen will, ist gegen Arbeitnehmer

FCG-ÖAAB: „Billiger Wahl-Gag der FPÖ ist Anschlag auf Rechte der Arbeitnehmer!“

Mercer-Analyse zeigt: Große Ertragsunterschiede bei den österreichischen Pensionskassen

Die Gesamtperformance der österreichischen Pensionskassen lag im ersten Halbjahr 2017 bei 3,32 Prozent.

OTS0027
21.08.2017 10:13

ÖGB-Frauen: Mindestlohn von 1.500 Euro sind erst der Anfang

Guzi: Die Mühlen der Lohngerechtigkeit mahlen sehr langsam

Wirtschaftskammer: Nicht mit Zuschlägen zuschlagen, sondern Arbeitszeit flexibilisieren

Österreich ist im internationalen Vergleich bereits spitze bei Zuschlägen

OTS0097
01.08.2017 12:51

Alle Österreicher/innen haben ein Recht auf Zusatzpensionen!

Betriebspensionen sind kein „Luxus“ sondern entscheidend für eine ausreichende Altersvorsorge für alle Österreichinnen und Österreicher

OTS0084
01.08.2017 12:13

Mehr als 375.000 ZuseherInnen* waren gestern beim PULS 4 Sommergespräch inklusive Analyse mit Matthias Strolz (NEOS) mit dabei

Gestern, Montag, traf ProSiebenSat.1 PULS Infochefin Corinna Milborn im PULS 4 Sommergespräch auf NEOS-Chef Matthias Strolz. Am kommenden Montag folgt das letzte Gespräch - mit Peter Pilz.

OTS0013
25.07.2017 09:15

Gewerkschaft vida: KV-Flucht bei evangelischen FriedhofsgärtnerInnen?

vida-Gruber: „Rasch neue, moderne Regelungen für künftige Beschäftigte schaffen!“

Staatssekretärin Duzdar: Digitalisierung schafft Arbeitsplätze

Streissler-Führer schlägt sogenannte „Experimentierräume“ vor

OTS0063
10.07.2017 11:54
in Politik

AUGE/UG, Koza: „Keine Arbeitszeitflexibilisierung auf Kosten von Einkommen und Lebensqualität der ArbeitnehmerInnen!“

Bei Arbeitszeitfragen müssen endlich Interessenlagen der ArbeitnehmerInnen ins Zentrum rücken!

GPA-djp-Katzian: Arbeitszeit – es geht um die Anliegen der Beschäftigten!

Start der GPA-djp-Aktionswoche – Appell an Vorsitzende der Parlamentsparteien

GPA-djp-Dürtscher: 12-Stunden-Tag bedeutet Lohnraub und Scheinfreiheit

Loacker redet von Arbeitszeit wie der Blinde von der Farbe

vorige Seite nächste Seite