Presseaussendungen zu "Katastrophenschutz"

1.739 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 116 nächste Seite

Service-Karte für Bauarbeiter:innen soll bestehende Identitätskarte ergänzen

Einhellige Zustimmung im Sozialausschuss für Änderung des Bauarbeiter- Urlaubs- und Abfertigungsgesetzes

Finanzausschuss diskutiert Berichte zu Produktpiraterie und Katastrophenschutz

Informationspflichten für professionelle Anleger:innen und private Altersvorsorge werden an EU-Normen angepasst

Stögmüller/Grüne erfreut über Erhöhung des Katastrophenfonds für Freiwillige Feuerwehr

15 Millionen Euro für den Ankauf von Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen

OTS0226
28.04.2022 15:30

„Zur-Sache“-Umfrage: Hohe Anerkennung für Katastrophenschutz durch das Bundesheer

Das österreichische Bundesheer leistet unter anderem Schutz und Hilfe bei Katastrophen.

OTS0037
11.04.2022 10:00
in Politik

Fragestunde im Nationalrat: Köstinger begrüßt Freigabe von Brachflächen

Bund-Länder-Vereinbarung zur Abwicklung der EU-Kohäsionsfonds einstimmig angenommen

Feuerwehr dankt Arbeitgebern

Vier statt üblicherweise zwei Jahre hat es gedauert, bis der Österreichische Bundesfeuerwehrverband wieder Unternehmen als feuerwehrfreundliche Arbeitgeber auszeichnen konnte.

VP-Ofenauer: „Der geistigen Landesverteidigung muss wieder neues Leben eingehaucht werden“

Neutralität trägt nur zur Sicherheit Österreichs bei, wenn diese Neutralität von allen Staaten akzeptiert und respektiert wird.

OTS0023
06.03.2022 15:50
in Politik

Köstinger: 2021 waren österreichweit 14.154 Zivildiener im Einsatz

Zivildienstministerin zieht positive Bilanz: Leichtes Plus bei Zuweisungen und Bedarfsdeckung – Bisher 200 Zivildiensterklärungen von Teiltauglichen

Bundesheer: Jahresrückblick erfüllt mit Stolz

Tanner: „Wir haben heuer wieder viel erreicht“

Wien stärkt Stellenwert der Präventionsarbeit: „Die Helfer Wiens“ ab 2022 in Feuerwehr und Katastrophenschutz eingegliedert

„Die Helfer Wiens“ werden als offizielle Präventionseinrichtung der Stadt Wien ab 1. Jänner 2022 in die Stadt Wien – Feuerwehr und Katastrophenschutz (MA 68) eingegliedert.

Türkei: CARE schützt syrische Flüchtlingskinder und Jugendliche vor Kinderehen, Kinderarbeit und Bettelei

In keinem anderen Land der Welt leben so viele Flüchtlinge wie in der Türkei.

OTS0042
22.12.2021 09:30

Zukunft der Europäischen Union ist nicht nur Geldfrage

EU-Ausschuss des Bundesrats diskutiert "Jahr der Jugend" und EU-Hilfsprogramme

vorige Seite nächste Seite