Presseaussendungen zu "Kassentarife"

22 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Privatspitäler sind Vorreiter bei Qualität und Transparenz

Der Fachverband Gesundheitsbetriebe weist die Vorwürfe von ÖGK-Vizeobmann Huss zurück

OTS0143
05.06.2020 13:32

Coronavirus: Hebammen-Betreuung von Schwangeren und Müttern von Säuglingen auch weiterhin sichergestellt

Das Österreichische Hebammengremium stellt auf seiner Webseite die wichtigsten Informationen zur Hebammen-Betreuung in der aktuellen Situation zusammen und Antworten auf häufige Fragen von Frauen: …

OTS0140
20.03.2020 14:47
in Chronik

ÖÄK: Problem mit Kassenstellen wird sich weiter verschärfen

1400 Kassenstellen fehlen derzeit – und in den nächsten 10 Jahren werden 60 Prozent der Hausärzte in Pension gehen.

OTS0116
02.08.2018 13:52

VP-Korosec: 300 zusätzliche Kassenstellen für Allgemein- und Kindermedizin gefordert

Unterversorgung mit Kassenärzten muss beseitigt werden - Vollständige Refundierung der Kassentarife auch bei Wahlärzten

OTS0140
26.09.2017 12:38

Seit Jahresbeginn: Hebammen-Betreuung im Wochenbett für alle Frauen

Die Krankenkassen finanzieren seit 1. Jänner Hausbesuche einer Hebamme nach der Geburt, unabhängig davon, am wievielten Tag die Frau und das Neugeborene das Krankenhaus verlassen.

OTS0139
30.01.2017 15:23
in Chronik

Blümel: Frauenberger setzt offenbar desaströse Politik von Wehsely fort

Völlige Realitätsverweigerung bei der Mindestsicherung - Transparenz bei der Reform des KAV zwingend notwendig

OTS0129
30.01.2017 14:57

Blümel: Arbeitsauftrag an Rot-Grün: Endlich Mut. Endlich Veränderung. Endlich Wien!

Zahlreichen Baustellen müssen endlich angegangen werden – Arbeitsaufträge für Czernohorszky und Frauenberger

OTS0104
25.01.2017 12:25

Blümel: Gangbetten Synonym für Versagen der rot-grünen Gesundheitspolitik

Stadtrechnungshof soll Gangbetten-Situation in KAV-Spitälern sowie das Belagsmanagement Prüfung unterziehen – Gangbetten-Situation in KAV-Spitälern untragbar und unwürdig

OTS0048
04.01.2017 11:09

Blümel: Aufstockung bei Kassenärzten und Stärkung des Wahlarzt-Systems gefordert

Forderung nach 300 zusätzlichen Kassenstellen für Allgemeinmedizin und Kindermedizin – Vollständige Refundierung der Kassentarife auch bei Wahlärzten

OTS0184
07.11.2016 15:19

Blümel/Korosec: Wehsely sorgt für Infarkt im städtischen Gesundheitswesen

Unterstützung für 8-Punkte-Forderungskatalog unter www.gesundheitssystem-reanimieren-jetzt.at – Ein Bett im Krankenhaus Nord kostet zwei Millionen Euro

OTS0122
29.09.2016 12:03

Kritik am Wahlarztsystem durch Patientenanwalt zeugt von Unkenntnis und politischer Befangenheit

Die Zwei-Klassen-Medizin ist politisch vorgegeben und somit eindeutig nicht durch Ärzteschaft und Krankenkassen verursacht

OTS0013
10.08.2016 08:58

CT- und MR-Ambulatorien stellen Patienten-Versorgung trotz Kontingentierung durch SV-Träger sicher

WKÖ-Fachausschuss der Institute für Bildgebende Diagnostik stellt Fakten klar

OTS0159
04.12.2015 13:53

Schulen in Freier Trägerschaft fordern Rechtsanspruch auf Abdeckung ihrer Kosten

„FREIE SCHULWAHL 2.0“: Gleichstellung mit konfessionellen Schulen soll in das Bildungsreformpaket – bis jetzt gab es nur Lippenbekenntnisse und Kürzungen bisheriger Förderungen

OTS0126
16.10.2015 13:12
in Politik

WKÖ-Fachverband Gesundheitsbetriebe will Lösung für MRT und CT im Sinne der Patienten

FV-Obmann Hadschieff hofft auf einen neuen konstruktiven Vorschlag des Hauptverbandes

OTS0166
09.12.2013 14:22
vorige Seite nächste Seite