Presseaussendungen zu "Junge Industrie"

401 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 27 nächste Seite

JI NÖ-Vorsitzender Blaha: „15a-Vereinbarung ist ein erster Schritt in die richtige Richtung“

Mittelaufstockung begrüßenswert, um in NÖ mehr Plätze für Unter-Dreijährige zu schaffen. Ausbau der Kinderbetreuung als Maßnahme gegen Fachkräftemangel.

OTS0155
20.05.2022 13:01

JI zu 15A Vereinbarung: wichtiger budgetärer Schritt, Chance für großen qualitativen Schritt jedoch verpasst

JI: Budgetäre Erhöhung ist richtiges Signal – Fokus auf Qualität und einheitlichen Ausbau fehlt – Elementarpädagogik braucht Prioritätenstatus

OTS0149
20.05.2022 12:52
in Politik

Junge Industrie: Qualitätsvolle und österreichweit einheitliche Kinderbetreuung bzw. -bildung notwendig

JI-Bundesvorsitzende Unger und Griller: 15A Verhandlungen als Chance für Familien & Standort – Recht auf Kinderbetreuung notwendig

OTS0035
10.05.2022 09:23
in Politik

Junge Industrie: Elementarpädagogik braucht Investitionsoffensive

JI-BV-Stv. Griller: Elementarbildung muss in hoher Qualität, ganztägig und ganzjährig zur Verfügung stehen

OTS0061
29.03.2022 10:30

Junge Industrie: Elementarpädagogik braucht Investitionsoffensive

Griller: Brauchen dringend mehr ganztätige Angebote, vor allem auch am Land – Bessere Gehälter für PädagogInnen

OTS0052
24.01.2022 09:48

Junge Industrie zu Pensions-Gutachten: Keine Überraschung, Politikversagen bei Pensionen chronisch

JI-Vorsitzender Unger: Seit Jahren wird von Experten gewarnt, seit Jahren keine echten Reformen – Zukünftige Generationen werden Zeche zahlen

OTS0060
17.11.2021 09:36

Junge Industrie: Mehrinvestitionen in Elementarpädagogik prinzipiell zu begrüßen

Griller: Brauchen mehr qualitativ hochwertige Ganztagsangebote und einheitliche Qualitätsstandards – Investitionen im Elementarbereich lohnen sich mehrfach

OTS0168
06.10.2021 13:50

Junge Industrie zu Pensionserhöhung: Munter reitet der Populismus

JI-Vorsitzender Unger: Heimisches Pensionssystem bräuchte echte Reformen statt Wahlzuckerl – Generationengerechtigkeit abgesagt

OTS0056
20.09.2021 10:27

Junge Wirtschaft: Vorhang auf für Umweltschutzleistungen der Wirtschaft

JW-Bundesvorsitzende Holzinger: Auf www.unternehmenumwelt.at inspirieren Startups und Unternehmen mit ihren Leistungen und Maßnahmen in Sachen Klimaschutz

OTS0034
12.08.2021 09:17

Beste Kinderbetreuung braucht Schulterschluss von Bund, Ländern und Gemeinden

JI-Wien Griller: Wien kann zum Katalysator für ganz Österreich werden

OTS0024
18.06.2021 09:00

Junge Industrie zu AK: Unternehmen sind Partner bei Vereinbarkeit

Griller: Forderung nach Mehrausgaben für Elementarbildung voll zu unterstützen – Bundesrahmenkompetenz für einheitliche Qualität

OTS0137
04.05.2021 13:18

Junge Industrie: Österreich braucht nach Corona einen „Familien-Boost“

JI-Griller: Familiengründung führt nach wie vor zu starken Benachteiligungen vor allem bei Frauen – Betreuung ausbauen, Qualität verbessern!

OTS0102
21.04.2021 10:57

Junge Industrie: Initiative der EU zu Pensionsalter sehr zu begrüßen

JI-Bundesvorsitzender Unger: Abschaffung der Abschläge bei Frühpensionierungen endlich rückgängig machen – EU empfiehlt Pensionsantrittsalter von 71 bis 2040

OTS0101
29.01.2021 11:20

Junge Industrie: Abschaffung der „Hacklerregelung“ gut, aber…

JI-Vorsitzender Unger: Jegliche Mehrausgaben aktuell kritisch zu sehen – „Hacklerregelung“ war populistischer Unsinn – Ersatzlose Streichung wäre am besten

OTS0080
16.11.2020 11:26

Junge Industrie: Stopp Corona App sollte verpflichtend sein

JI-Bundesvorsitzender Unger: App könnte massiv bei Contact Tracing helfen – Verpflichtung mit Ablaufdatum – Technische Verbesserungen wünschenswert

OTS0057
05.11.2020 10:59
vorige Seite nächste Seite