Presseaussendungen zu "Intensivbetten"

276 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 19 nächste Seite

LH Mikl-Leitner: Blau-gelbes Pflegepaket für mehr Pflegekräfte in Niederösterreich

Weitere Arbeitsschwerpunkte: Omikron-Maßnahmen, Wirtschaftsförderung, Qualifizierung

FW-Langthaler/Schachner: Firmeninsolvenzen explodieren infolge der Corona-Maßnahmen der Bundesregierung

Am Beispiel Salzburg lassen sich die Auswirkungen der katastrophalen Corona-Politik in Zahlen fassen

OTS0055
17.01.2022 10:48

Smolle: Die Impfung ist die größte Chance für die körperliche Unversehrtheit

ÖVP-Abgeordneter: "Gemeinsam und solidarisch in die Zukunft gehen"

OTS0094
15.12.2021 11:29
in Politik

ÖÄK-Mayer: 750-Millionen-Euro-Spitalspaket begrüßenswert und dringend notwendig

Es braucht jetzt umgehende Investitionen in das Spitalspersonal sowie den Start einer Ausbildungsoffensive, fordert der Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer.

OTS0087
14.12.2021 10:57

NÖ Wirtschaftsbund fordert geplante Öffnung am 13. Dezember

Ecker/Servus: „Handel, Gastronomie, Hotellerie und körpernahe Dienstleister müssen gleichzeitig aufsperren!“

Wiener FPÖ kritisiert Budgetpolitik der Stadt: „Gesundheitssystem kaputtgespart“

„Keine Investitionen, sondern maximal eine Bestandserhaltung“, so kommentierten der nicht amtsführende Stadtrat Dominik Nepp und Gemeinderat Maximillian Krauss, heute, Freitag, bei einem Pressgespräch …

Wien unterstützt Salzburg in Covid-Krise - Vier Intensiv-Patienten werden überstellt

Derzeit werden in Salzburg 45 Covid-19-Patienten auf der Intensivstation betreut.

FPÖ – Angerer zu Kocher: Lockdown und Impfpflicht werden Wirtschaftsprobleme und Facharbeitermangel noch einmal verschärfen!

FPÖ-Anträge zur Versorgung unserer Unternehmen mit Rohstoffen sowie zum Lehrlings- und Facharbeitermangel wurden von ÖVP und Grünen abgelehnt

ÖH Uni Wien: Studierende baden Machtpolitik der Regierung aus

Die Hochschüler_innenschaft der Universität Wien übt Kritik am Zickzack-Kurs der Uni Wien und am fahrlässigen Agieren der Regierung.

Kardiologen warnen: Versorgung von Herzpatienten in Gefahr

UT: Steigende Zahl von COVID-19-Fällen führt zu besorgniserregenden Versorgungsengpässen

Hauptausschuss genehmigt Lockdown für Ungeimpfte

Hitzige Debatte über bevorstehende Corona-Maßnahmen

Coronavirus: LH Kaiser mahnt Bundesregierung zu besonnener, differenzierter Kommunikation

Kaiser appelliert: „Rhetorische Scharfmacherei ist für die Vermittlung schwierigster Situationen nicht geeignet! Obererste Priorität, Menschenleben zu schützen"

OTS0161
12.11.2021 15:37
vorige Seite nächste Seite