Presseaussendungen zu "Inflation"

5.945 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 397 nächste Seite

Yildirim: „Höhere Entschädigung für Gerichts-DolmetscherInnen längst überfällig“

SPÖ-Justizsprecherin sichert Forderung der Gerichts-DolmetscherInnen volle Unterstützung zu und bringt Antrag im Nationalrat ein

OTS0073
29.10.2020 10:28
in Politik

Sparern werden 50 % vom Gewinn genommen

Studie deckt enorme Kosten auf: Fehlendes Finanzwissen, blindes Vertrauen und Bequemlichkeit kommen teuer

OTS0031
28.10.2020 09:17

Brenner Basistunnel: Die BBT SE kündigt den Bauvertrag mit der ARGE H51 Pfons-Brenner

Der Vorstand der BBT SE wurde am 22. Oktober 2020 durch einstimmigen Beschluss des Aufsichtsrates dazu ermächtigt, den Vertrag mit der ARGE H51 Pfons-Brenner aufzulösen

Brauer-KV: Droht ein Weihnachten ohne Bier?

Gewerkschaften und BetriebsrätInnen bereit, Druck massiv zu erhöhen

Budget – Drozda: "Regierung biegt die Wahrheit, bis sie in türkisen Socken dasteht"

Ein Krisen-Budget muss Arbeitslosigkeit bekämpfen, Unternehmen retten, Kaufkraft garantieren und öffentliche Investitionen hochfahren – Regierung scheitert an diesen Vorgaben

OTS0130
14.10.2020 11:46

Voglauer: Historischer Meilenstein gelungen – Volksgruppenförderung wird um vier Mio. Euro erhöht

Verdoppelung der Förderung als Wertschätzung der Republik für die Leistungen der anerkannten Volksgruppen

OTS0034
08.10.2020 09:05
in Politik

OeNB erwartet trotz Wirtschaftskrise Inflationsraten von 1,4 Prozent für 2020 und 1,7 Prozent für 2021

Mehrwertsteuersenkung in der Gastronomie hat Wirte entlastet, Steuersenkung wurde nur bei Schaumwein an Konsumenten weitergegeben

OTS0052
06.10.2020 10:03

Austria Email AG: Heuer noch geförderte Heizungssanierungen angehen und langfristig Energie sparen!

Fördermittel noch nicht ausgeschöpft – Fachkräftemangel in Sicht, Appell an Junge: Berufschancen als Installateure statt „Influencer“!

OTS0024
04.10.2020 10:58

Kalliauer: Nach Erhöhung der Zuverdienstgrenze bei Familienbeihilfe auch Erhöhung bei Studienförderung notwendig

Kürzlich hat der Ministerrat die Erhöhung der jährlichen Zuverdienstgrenze für die Familienbeihilfe von derzeit 10.000 auf 15.000 Euro beschlossen.

OTS0064
29.09.2020 10:16

TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" vom 25. September 2020 von Alois Vahrner "Starkes Lebenszeichen der Sozialpartner"

Die gestrige Blitzeinigung der Metaller auf den neuen Kollektivvertrag war wirklich richtungsweisend – als ein echtes Zeichen der Solidarität zwischen Arbeitgebern und Beschäftigten in der schweren …

OTS0259
24.09.2020 22:00

Korrektur zur AK OTS0189: AK zur August-Inflation: Gesalzene Preiserhöhungen!

Wirthauspreise und Mieten überproportional zur Teuerung gestiegen

OTS0217
17.09.2020 15:22
vorige Seite nächste Seite