Presseaussendungen zu "Iggiö"

217 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 15 nächste Seite

Olgun: "IGGÖ zeigt keine Toleranz gegenüber Radikalismus"

Für den Präsidenten der IGGÖ, Ibrahim Olgun, steht in Bezug auf die Videoaufnahmen von Predigten, die derzeit in den Medien im Umlauf sind, außer Streit: "In den Moscheen, die der islamischen …

IGGÖ über „illegale Hinterhofschlachtungen“ verwundert

Olgun: „Zahlen der Bundesregierung unrealistisch.“

IGGÖ gedenkt der Opfer des Ersten Weltkrieges

Ibrahim Olgun, Präsident der IGGÖ: „Gewalt führt Menschheit direkt in den Abgrund."

Politische Gesten und Zeichen in Moscheegemeinden unerwünscht

Die Islamische Glaubensgemeinschaft nahm bereits klar zu dem so genannten „Wolfsgruß“ Stellung, der vor allem in Verbindung mit einer als nationalistisch eingeordneten Gruppierung in der Türkei in …

Stellungnahme der Islamischen Glaubensgemeinschaft zu den jüngsten Reaktionen der Politik

Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) ist eine staatlich anerkannte Religionsgesellschaft mit einem verfassungsrechtlich garantierten Bereich der inneren Angelegenheiten.

Lehrgang der IGGÖ zu Moscheepädagogik in Österreich

Am 7.4.2018 startet ein von der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle für Extremismusprävention und Deradikalisierung durchgeführter Lehrgang.

Offizielle Deradikalisierungsstelle der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) gegründet

Heute, am 10. Oktober 2017 wurde das offizielle Deradikalisierungsteam der IGGÖ gegründet.

Der aktuell veröffentlichten Studie des ÖIF entgegen: „Unsere Moscheen leisten hervorragende Integrationsarbeit“

Unsere Moscheen leisten seit mehr als 30 Jahren eine hervorragende Integrationsarbeit für Muslime und fördern stets das gemeinsame Miteinander und das friedliche Zusammenleben in Österreich.

Korun: Kultusamt soll bedenkliche Kultusgemeinden überprüfen und Parlament Ergebnisse liefern

Grüne: Inklusion und Teilhabe von Muslimen an Gesellschaft forcieren statt Absonderung

OTS0194
02.10.2017 14:21

Stellungnahme der IGGÖ zur Studie über die Muslimbruderschaft in Österreich und mediale Vorwürfe gegenüber der Glaubensgemeinschaft

Den Muslimen geht es um die Befriedigung bzw. freie Ausübung ihrer religiösen Bedürfnisse - Vorsicht vor Diskreditierung und Diffamierung von religiösen Einrichtungen geboten

Gudenus: Türkische Imam-Schulen dürfen in Wien keine rechtliche Grundlage erhalten

Freiheitliche Forderung nach Schließung bleibt aufrecht

OTS0021
27.08.2017 12:40

Frauensprecherin der IGGiÖ Carla Amina Baghajati am 26.8. im Ö1-„Journal zu Gast“

Carla Amina Baghajati, Frauenbeauftragte und Mitglied im obersten Rat der islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGiÖ), ist am Samstag, den 26. August bei Bernt Koschuh „Im Journal zu Gast“ im …

OTS0096
25.08.2017 13:38
vorige Seite nächste Seite