Presseaussendungen zu "Hungerländer"

287 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 20 nächste Seite

VP-Donaustadt: Bezirks-SPÖ ließ Antrag zur Umsetzung der Antisemitismus-Strategie nicht zu

Mangelnde Sensibilität bei wichtigem Thema - Magistratsdirektion um rechtliche Prüfung ersucht

OTS0027
20.06.2021 15:00

Arnoldner/Hungerländer: Whistleblower-Plattform weiterhin reine Alibi-Aktion

Niedrige Nutzerzahlen der Plattform bestätigen fehlende Aufklärung

Wölbitsch/Hungerländer: Kein Schritt zurück im Kampf gegen den Politischen Islam in Wien

Stadt muss Indikator „Politischer Islam“ in Integrationsmonitor aufnehmen – Gegen Extremismus kämpfen - egal ob von links, von rechts oder vom Politischen Islam

Wiener ÖVP fordert "mehr Engagement im Kampf gegen politischen Islam"

Der politische Islam solle als Indikator in den Integrationsmonitor der Stadt Wien aufgenommen werden.

EINLADUNG: MORGEN: Pressegespräch der neuen Volkspartei Wien: „Kein Schritt zurück im Kampf gegen den politischen Islam in Wien“

Wir laden die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Foto- und Internetredaktionen herzlich ein zu einem Pressegespräch der neuen Volkspartei Wien unter dem Titel

Hungerländer: Stadtregierung fehlt Plan und Wille zur Bekämpfung des politischen Islam in Wien

Islam-Landkarte wichtiger Beitrag für Analyse und Diskurs – Mehr Transparenz bei Förderung von problematischen Vereinen

10. Wiener Gemeinderat (6)

Förderungen an Vereine im Integrations- und Diversitätsbereich

Hungerländer ad Politischer Islam: Zeit der Vogel-Strauss-Politik muss ein Ende haben

Fordern Überprüfung aller Wiener Vereine auf heute präsentierter Landkarte des Bundes

Hungerländer/Zierfuß: Dringender Sanierungsbedarf auf allen Ebenen bei Volkshochschulen bestätigt

Stadtrechnungshof kritisiert mangelnde Auslastung und jahrelanges Wegschauen bei Finanzdesaster - VP-Kritik bestätigt - Inhaltliche Neuausrichtung der VHS notwendig

9. Wiener Gemeinderat (10)

Förderungen an Vereine im Integrations- und Diversitätsbereich

Hungerländer/Taborsky/Ledóchowski: Gedenken an den armenischen Genozid – Ohne Aufarbeitung keine Lösung aktueller Konflikte

Andauernder Konflikt um Bergkarabach – Stadt Wien kann durch Verurteilung des Genozids an den Armeniern einen Beitrag zur friedlichen Beilegung leisten

Hungerländer/Gasselich: SPÖ-Freunderlwirtschaft auch in SPÖ-nahen Verein und Schieflage bei MA 35

Fördervergabe Verein Zeit!Raum: Verstrickungen von Beteiligten werfen Fragen auf – MA 35: Auftragshöhe hinterfragenswürdig

vorige Seite nächste Seite