Presseaussendungen zu "Holocaust"

2.252 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 151 nächste Seite

GIS-Volksbegehren – Drozda: Finanzierung über Gebühren sichert die Unabhängigkeit des ORF

SPÖ für einheitliche GIS-Gebühren und Digitalisierungsstrategie für den ORF

OTS0192
11.12.2018 15:12
in Politik

„Recht nicht Rache“: Der Zeitzeuge Simon Wiesenthal im „Menschen & Mächte“-Porträt

Am 12. Dezember um 22.30 Uhr in ORF 2, danach: Historiendrama „Im Labyrinth des Schweigens“

ORF
OTS0141
11.12.2018 12:40

Das Ausstellungsjahr 2019 im mumok

Auch 2019 präsentiert das mumok ein anspruchsvolles und überaus vielfältiges Ausstellungsprogramm

OTS0131
11.12.2018 12:18

NEUFASSUNG der OTS0015 von heute: 20 Jahre Zentrale österreichische Forschungsstelle Nachkriegsjustiz

Am 14. Dezember 1998 wurde im Beisein des damaligen Bundesministers für Justiz Nikolaus Michalek die Zentrale österreichische Forschungsstelle Nachkriegsjustiz in Wien ge­grün­det.

„Versteckte Jahre“ – Lesung und Diskussion mit Anna Goldenberg

Die Autorin im Gespräch mit SP-Gemeinderat Kurt Stürzenbecher

OTS0046
10.12.2018 10:24
in Chronik

"Herr Bundeskanzler, trennen Sie sich vom Rechtsextremismus!"

Mauthausen Komitee zu den unzähligen "Einzelfällen" der FPÖ

OTS0091
07.12.2018 10:51

ÖVP-Becker: "Meilenstein im Kampf gegen Antisemitismus"

Einstimmige Erklärung der Innenminister/Gratulation an Österreichs EU-Vorsitz/Klare Definition für Antisemitismus

OTS0151
06.12.2018 13:00

Österreichischer Filmpreis 2019: 43 Nominierungen für 13 vom ORF kofinanzierte Filme

Und: Umfassende Berichterstattung und Filmpremieren im ORF

ORF
OTS0134
06.12.2018 12:25

Bundesratspräsidentin Inge Posch-Gruska lud zur Buchpräsentation mit dem Titel: Zum Glück gibt's Felix

Das bei edition lex liszt 12 erschienene Werk beschreibt das bewegte Leben der Familie Felix - bekannt durch die Marke Felix

Buchpräsentation: "Versteckte Jahre"

Die Journalistin Anna Goldenberg veröffentlichte die Geschichte ihres jüdischen Großvaters ab 1942 in einem Versteck in Wien

Zur Untermiete. Über Metaphern und Lebenswelten.

Simon Wiesenthal Lecture von Yfaat Weiss, Prof. an den Univ. Jerusalem und Leipzig, Direktorin des Leibnitz-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur - Simon Dubnow.

ORF III am Wochenende: Advent-Auftakt mit Dokupremiere zu 200 Jahre „Stille Nacht“

Außerdem: „zeit.geschichte“-Tripel über Zweiten Weltkrieg, Düringer und Görgl bei „DENK mit KULTUR“, Callas-Porträt zum 95. Geburtstag u. v. m.

ORF
OTS0189
30.11.2018 14:37

Die Parlamentswoche vom 3. – 7. Dezember 2018

Nationalrats- und Untersuchungsausschüsse, Bundesratssitzung, Präsidialkonferenz, Veranstaltungen

Europäische Bildungsminister/innen diskutieren gemeinsame Definition von Antisemitismus

Faßmann setzte Antisemitismus auf Agenda des Rates der Bildungsminister/innen

„profil“-Interview: Lauder: „Kann Herr Kurz diese FPÖ noch kontrollieren?“

WJC-Chef Ronald Lauder kritisiert FPÖ und warnt vor einer „Revolution der Rechtsparteien in Europa“

OTS0005
24.11.2018 08:00
vorige Seite nächste Seite