Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Hochschulgesetz"

106 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 8 nächste Seite

FPÖ – Graf: Das Covid-19-Hochschulgesetz ist ein reines „Mobbing-Gesetz“

Die Verlängerung des Covid-19-Hochschulgesetzes ist für den freiheitlichen Wissenschaftssprecher NAbg.

OTS0163
08.07.2022 15:22
in Politik

Parlament: TOP im Nationalrat am 08. Juli 2022

Kindergarten-Ausbau, Familienbeihilfe, Dienstrecht, Tourismusbericht

Nationalrat spricht sich für Einrichtung eines neuen Forschungszentrums GeoSphere Austria aus

Einstimmiger Appell der Abgeordneten für die Wahrung der Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei

Parlament: TOP im Nationalrat am 23. März 2022

Energiekostenausgleich, Staatsbürgerschaft für Nachkommen von NS-Opfern, Schuttzonen für Krankenhäuser, GeoSphere Austria

Wissenschaftsausschuss debattiert über Qualitätssicherung von Hochschulen und Studierendenanliegen

Polaschek: Universitäten bemühen sich um Hilfe für Betroffene des Ukrainekriegs

ÖH befürwortet 2G-Einführung an Hochschulen

Die ÖH unterstützt die 2G-Einführung an Hochschulen. Dafür braucht es eine gesetzliche Grundlage und einen gemeinsamen Diskurs um Unklarheiten zu klären

Unis planen Präsenzbetrieb ab Sommersemester

Die österreichische Universitätenkonferenz (uniko) hat sich in einer heutigen Sitzung klar für ein Bekenntnis zur Präsenzlehre für das Sommersemester 2022 ausgesprochen. „Die Universitäten wollen …

Faßmann: 3-G-Regel gilt auch an Universitäten und Hochschulen

Mit der Novelle des 2.COVID-19-Hochschulgesetzes kann im Herbst wieder mehrheitlich vor Ort an den Universitäten und Hochschulen studiert, gelehrt, geforscht und gearbeitet werden.

Bundesrat: Inkrafttreten von Universitätsgesetz-Novelle verzögert sich

Blockade u.a. auch für Verlängerung der Gutscheinregelung und Digitalisierungsfondsgesetz

Neues Studienrecht mit mehr Verbindlichkeit im Studium für Studierende und Universitäten

Nationalrat verabschiedet mit Mehrheit UG-Novelle, Einstimmigkeit bei Neuerungen für HochschülerInnenschaft

Parlament: TOP im Nationalrat am 24. März 2021

Corona-Hilfen für Familien, UG-Novelle, Richtwertmieten, erweitertes Begutachtungsverfahren

Wissenschaftsausschuss verabschiedet neues Studienrecht

Wissenschaftsminister Faßmann erwartet sich durch transparente Regelungen höhere Verbindlichkeit des Studiums

NEOS begrüßen EuGH-Urteil zu Ungarns Hochschulgesetz

Künsberg Sarre/Gamon: „Jeder hat das Recht auf Bildung und dieses Recht wird auch nicht an den Grenzen Ungarns haltmachen.“

OTS0104
06.10.2020 11:58
in Politik

Bundesrat billigt einhellig Forschungsfinanzierungsgesetz mit neuen Rahmenbedingungen für Forschungsförderung

Zustimmung der Länderkammer auch zu weiteren Gesetzen in den Bereichen Forschung und Bildung

Befristete Arbeitsverträge an Hochschulen können COVID-19-bedingt verlängert werden

Nationalrat spricht sich klar gegen Plagiat und Ghostwriting im akademischen Bereich aus

vorige Seite nächste Seite