Presseaussendungen zu "Herkunftskennzeichnung"

403 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 27 nächste Seite

WWF-Warenkorbstudie: Bio, gesund und klimafreundlich einkaufen – ganz ohne Aufpreis

Klimafreundlicher Einkauf muss nicht teurer sein: mit mehr Bio und weniger Fleisch bis zu 40 Prozent an Treibhausgasemissionen reduzieren – Politik und Handel müssen gezielt Anreize setzen

OTS0004
20.02.2019 07:44

Bundesrat bricht Lanze für heimische Bio-Lebensmittel

Länderkammer erörtert Bericht über die Maßnahmen für die Land- und Forstwirtschaft 2019

Kein Preis-Dumping bei Fleisch im Supermarkt. Klarstellung des österreichischen Lebensmittelhandels.

Qualität der Fleischprodukte im LEH hervorragend. Forderung nach gesetzlichem Rabatt-Verbot für Fleisch kontraproduktiv. Fleischkonsum nicht automatisch klimaschädlich.

OTS0024
14.02.2019 09:21

WWF-Analyse von Rabattaktionen: Billig-Fleisch stoppen, Preis-Dumping einstellen

Fleisch wird oft unter fairem Wert verkauft – WWF fordert Verzicht auf schädliche Rabatte im Supermarkt – Dumpingpreise gehen auf Kosten von Bauern, Umwelt und Tierwohl

OTS0025
13.02.2019 09:06

Lebensmittelsicherheit hängt nicht von der Herkunft ab

Koßdorff: Alle Staaten müssen ihre Verantwortung wahrnehmen und kontrollieren

Strasser: Qualität und Sicherheit österreichischer Lebensmittel mehr wertschätzen

Fleischskandal in Polen zeigt Notwendigkeit von transparenter Herkunftskennzeichnung

OTS0152
04.02.2019 15:44

Bundesregierung benachteiligt österreichische Lebensmittelhersteller gegenüber ausländischen Produzenten

Nationale Herkunftsvorschrift wird noch mehr Bürokratie für Lebensmittel „Made in Austria“ bringen

Strasser: Schweinebranche offen für GVO-freie Fütterung

Versorgung mit heimischem Soja und fehlende Kaufbereitschaft als Hürden

OTS0179
31.01.2019 14:21

Moosbrugger: Österreichische Geflügelbranche international federführend

Tierschutz-Abgeltung und Ausbau der Herkunftskennzeichnung erforderlich

Lebensmittelhandel offen für verpflichtende Herkunftskennzeichnung bei Nahrungsmitteln - Aber was ist mit der Gastronomie?

Handelsverband: Handel gesprächsbereit - Lebensmittelindustrie gefordert - Gastrobetriebe sollten Standards des Handels im Sinne des Konsumenten nachziehen

OTS0163
29.01.2019 16:32

„Fleisch ist uns nicht wurscht“. WWF präsentiert ersten Österreichischen Fleischratgeber

Neue Einkaufshilfe für nachhaltige Ernährung mit weniger und besserem Fleisch – WWF für durchgängige Herkunftskennzeichnung – Heimische Promis unterstützen WWF-Aktion

OTS0069
28.01.2019 11:30

Agrarpolitik: Brauchen Fairtrade für heimische Bauern

Wintertagung 2019 des Ökosozialen Forums „Wer ernährt die Welt? Wer verzehrt die Welt? Wer erklärt die Welt?“

Moosbrugger: Herkunft - Höchste Qualität verpflichtend erkennbar machen

"Gut zu wissen": Plus für Konsumenten, Gemeinschaftsverpfleger und Landwirtschaft

LK NÖ-Lebensmittelcheck: Alle 32 überprüfte Fertigteige ohne Herkunftsangaben

Mehr Transparenz, Herkunftsüberprüfung und Sicherheit für Konsumenten gefordert

vorige Seite nächste Seite