Presseaussendungen zu "Herkunftsangaben"

149 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 10 nächste Seite

VIER PFOTEN Recherche: Supermärkte bieten Fleisch zu extremen Schleuderpreisen

Start der Grillsaison: Rabattwahnsinn und oft fehlende Kennzeichnung

OTS0026
03.05.2021 08:43

VKI-Test: Ethylenoxid in Sesam – 3 von 17 Produkten stark belastet

Ethylenoxid gilt als erbgutverändernd und krebserregend – dessen Einsatz ist in der EU verboten

Lebensmittelkennzeichnung: Bio-Gastronomen übermitteln Entwurf für Verordnung

BiowirtInnen fordern Kennzeichnung nach Herkunft & Produktionsart und Einbezug der Gastronomie, Unterstützung durch IFOAM Organics Europe

OTS0016
30.03.2021 08:06

Nationaler Alleingang bei Herkunftskennzeichnung belastet heimische Lebensmittelhersteller in der Corona-Pandemie

Koßdorff: Keine zusätzlichen Belastungen in der schwersten Wirtschafts- und Arbeitsplatzkrise seit 1945!

„Agrarförderungen an bessere Arbeitsbedingungen knüpfen“

Versorgungssicherheit ist mit mehr Nachhaltigkeit vereinbar

OTS0136
21.01.2021 12:20

Yasashi bringt den neuen Bio-Lifestyle in die Tee-Tasse: 100 Prozent natürlich, transparent und recyclebar

Ab Oktober ist Yasashi, natürlicher Teegenuss in Bio-Qualität, in Österreichs Regalen erhältlich.

OTS0005
15.10.2020 06:00

AK-Warenkorb: Eigenmarken legten preislich am meisten zu

Für den steirischen AK-Warenkorb 2020 wurden heuer erneut 17 Produktgruppen des täglichen Bedarfs einer Preisanalyse bei acht Supermärkten und Diskontern unterzogen.

OTS0038
01.09.2020 09:18

Mit GOURMET Kids kommt gesundes Essen auf den Stundenplan

Der Spezialist für Kinderernährung ist verlässlicher Partner für die Schulverpflegung

OTS0014
31.08.2020 08:49

Vollversammlung der LK NÖ: Funktionierende Familienbetriebe sichern Versorgung

Schmuckenschlager: Finanzierung der Gemeinsamen Agrarpolitik sicherstellen

Prekäre Arbeitsverhältnisse und Forderung nach national verpflichtender Herkunftskennzeichnung sind zwei Paar Schuhe

COVID-19-Ausbruch inkl. Lohndumping in einigen deutschen Schlachtbetrieben kann nicht politische Begründung für Schwächung der österreichischen Lebensmittelindustrie sein.

Schmuckenschlager: Ausbau der Herkunftskennzeichnung rasch umsetzen

Mehrwert für heimische Bauern und Konsumenten sicherstellen

Herkunftskennzeichnung bei Lebensmitteln nur im EU-Gleichklang

Appell an den Nationalrat: Nationaler Alleingang schadet österreichischen Lebensmittelherstellern – Versorger des Landes nach der Coronakrise entlasten statt belasten!

Bernhuber/Schmiedtbauer: Green Deal nicht zulasten der Bäuerinnen und Bauern

Lebensmittelimporte müssen EU-Standards genügen

OTS0160
20.05.2020 14:19

EU setzt weitere Schritte in der Herkunftskennzeichnung bei Lebensmitteln

Koßdorff: Angabe der Herkunft der Primärzutat eines Lebensmittels europaweit einheitlich geregelt

vorige Seite nächste Seite