Presseaussendungen zu "Heimskandal"

13 Aussendungen

5. Wiener Landtag (4)

Tätigkeitsbericht 2020 der Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien

Kolba: Volksanwaltschaft bestätigt Kritik an Kindesabnahmen

Liste Pilz: Reform des Familiengerichtswesens samt Jugendwohlfahrt ist dringend nötig

OTS0015
18.05.2018 09:01

Sitzung des NÖ Landtages

Abgeordneter Mag. Christian S a m w a l d (SP) referierte zum Sonderbericht der Volksanwaltschaft betreffend Kinder und ihre Rechte in öffentlichen Einrichtungen aus der XVIII. Gesetzgebungsperiode.

VP-Schwarz: Opfer des Heimskandals müssen weiterhin Entschädigung erhalten

Stadt agiert verantwortungslos und schäbig - Unter Heimskandal in Wien darf kein Schlussstrich gezogen werden – Wehsely muss Frist aufheben und richtige Prioritäten setzen

OTS0130
15.11.2016 12:22

St. Pöltner Heimskandal ein Kirchenskandal?

Kardinal Schönborn ist für dieses „Haus der Barmherzigkeit“ verantwortlich

OTS0037
20.10.2016 09:43

„profil“: Doris Bures plant offiziellen Akt für Heimkinder im Parlament

Nationalratspräsidentin: „Geste der Verantwortung für das Unrecht“

OTS0016
23.07.2016 13:00

„profil“: Klasnic-Kommission-Mitglied Scholz: „Ich wünsche mir Geste wie seinerzeit von Vranitzky“

Ehemalige Heimkinder warten bis heute auf eine offizielle Zeremonie – Justizminister Brandstetter verspricht Mithilfe bei Aufarbeitung

OTS0002
16.01.2016 08:00

Zusammenfassung des Wiener Gemeinderats vom 26. Februar 2014

Heute, Mittwoch, hat der Wiener Gemeinderat seine 50. Sitzung dieser Wahlperiode abgehalten.

SP-Vettermann: Wiener Heimopfer bekommen Entschädigung, Therapie und Transparenz

Von welcher Vertuschung FPÖ GR Mag. Gudenus im Zusammenhang mit dem Heimskandal und Stadtrat Christian Oxonitsch redet, wundert sich der Vorsitzende des Wiener Bildungs- und Jugendausschusses, …

OTS0168
17.06.2013 13:12
in Politik

FP-Gudenus: Häupl belügt Missbrauchsopfer

Heimskandal-Serie im Roten Wien ist nun um einen SPÖ-Skandal reicher

OTS0106
11.09.2012 11:36

Ehemaliges Heimkind aus Tirol spricht von "Ausbeutung" durch die Firma Swarovski

Der Kristallkonzern ließ Ende der 60er-Jahre im Erziehungsheim St. Martin in Schwaz produzieren. Die Mädchen sahen kaum Geld dafür.

OTS0167
14.08.2012 16:11