Presseaussendungen zu "Harald Mahrer"

1.502 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 101 nächste Seite

SWV – Arige ad Arbeitszimmer: Pauschaler Absetzbetrag statt Peanuts für EPU

Arige fordert pauschalen Absetzbetrag von 3.000 Euro pro Jahr

Wirtschaftskammer Österreich gratuliert Arbeiterkammer zum 100-jährigen Bestehen

Sozialpartnerschaft als österreichische Erfolgsgeschichte – gemeinsam Herausforderungen der Zukunft angehen

OTS0162
26.02.2020 14:01

WKÖ-Mahrer: Großer Entlastungsschritt für unsere EPU wird umgesetzt

Ministerrat setzt langjährige Forderung der WKÖ nach zeitgemäßer Absetzbarkeit von Arbeitsplätzen um – Erleichterung für EPU

OTS0138
26.02.2020 13:05

Grüne Wirtschaft: Wasser predigen und Schaumwein trinken, Herr Mahrer?

WKO-Opernballgäste sollen vorab Luxus-Diner im Hotel Sacher auf Kammerkosten konsumiert haben

OTS0038
26.02.2020 09:24

Nach Opernball-Gate: NEOS verlangen Rechnungshofprüfung und Werbekostenobergrenze für WKO

Schellhorn/Schuster: „Die Wirtschaftskammer ist ein Fass ohne Boden. Wir verlangen Antworten, was die Zwangsmitglieder von dem teuren ,Spaß‘ hatten.“

OTS0103
25.02.2020 12:20
in Politik

AVISO: UNOS PK: Neue Fragen zur Opernball-Affäre, 25.2., 10:30

MIt Spitzenkandidaten Michael Schuster und NEOS-Wirtschaftssprecher Sepp Schellhorn

OTS0012
25.02.2020 08:03
in Politik

REMINDER: AVISO: UNOS PK: Neue Fragen zur Opernball-Affäre, Heute, 10:30

MIt Spitzenkandidaten Michael Schuster und NEOS-Wirtschaftssprecher Sepp Schellhorn

OTS0009
25.02.2020 07:55
in Politik

AVISO: UNOS PK: Neue Fragen zur Opernball-Affäre, Heute, 10:30

MIt Spitzenkandidaten Michael Schuster und NEOS-Wirtschaftssprecher Sepp Schellhorn

OTS0152
24.02.2020 22:43
in Politik

SWV Matznetter zu Opernball-Loge

Kammermittel sollen für EPU und KMU eingesetzt werden

Heinisch-Hosek zu Equal Pay: Lohnschere endlich schließen

Aussagen von Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer zur Arbeitszeitverkürzung sind ein Angriff auf die Beschäftigten in den Sozialberufen

OTS0071
24.02.2020 11:26
in Politik

Schramböck/Mahrer: Förderprogramm „KMUDIGITAL“ wird ausgebaut

Margarete Schramböck und Harald Mahrer präsentieren erfolgreiche Zwischenbilanz und Neuauflage von KMU DIGITAL - 20 Mio. Euro für Digitalisierung der österreichischen KMU

WK-Wahl: 13.000 Unternehmer kandidieren für den Wirtschaftsbund

Mahrer: „Ob Selbstständig, KMU oder Leitbetrieb: Wir sind die einzige Kraft, die sich für die Interessen aller Unternehmer einsetzt!“

OTS0021
24.02.2020 09:20

NEOS zu Mahrer: Fragwürdige Verwendung der WKO-Zwangsbeiträge

Schellhorn/ Schuster: „Die WKO vertritt nicht die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer, sondern vor allem die ihrer eigenen Funktionäre.“

OTS0028
23.02.2020 14:14
in Politik

GPA-djp-Teiber: Mahrer völlig ahnungslos zum Pflege- und Sozialbereich

Arbeitszeitverkürzung würde Beruf attraktiver machen

ERINNERUNG: Pressekonferenz Erfolgsprogramm KMU.DIGITAL wird ausgebaut

Österreich ist mit 337.800 kleinen und mittleren Unternehmen ein KMU-Land.

vorige Seite nächste Seite