Presseaussendungen zu "Haiti"

687 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 46 nächste Seite

Erstmals Sonderbeauftragter für humanitäre Hilfe

Christoph Schweifer berät bei Auslandskatastrophenhilfe

IEP: Mehr als eine Milliarde Menschen laufen Gefahr, bis 2050 aufgrund von Umweltveränderungen, Konflikten und Bürgerunruhen vertrieben zu werden

Heute wird das erste Ecological Threat Register (ETR, Verzeichnis ökologischer Bedrohungen) eröffnet, das die ökologischen Bedrohungen misst, denen die Länder derzeit ausgesetzt sind und Prognosen bis …

Fitbit stellt Sense vor, seine fortschrittlichste Gesundheits-Smartwatch mit dem weltweit ersten Sensor für Stress Management[1] sowie EKG-App[2], SpO2- und Hauttemperatursensoren (FOTO)

* Fitbit führt zudem Versa 3 ein, jetzt mit GPS und Lautsprecher; Inspire 2 kommt mit einem optimierten Design und Aktivzonenminuten (AZM).

OTS0116
25.08.2020 15:05

Bayr: Moderne Formen der Sklaverei durch Gesetze stoppen

23. August ist der Internationale Gedenktag an das Abschaffen der Sklaverei

OTS0028
21.08.2020 09:51
in Politik

CARE zu COVID-19: Katastrophale Folgen für zwölf Millionen Mütter in Hochrisikoländern

Lockdowns und eingeschränkte gesundheitliche Versorgung machen Schwangere weltweit zur besonderen Risikogruppe

OTS0031
24.06.2020 09:37

Das mumok trauert um Tina Girouard (1946-2020)

Mit großem Bedauern erfahren wir vom Tod der Künstlerin Tina Girouard im Alter von 73 Jahren.

OTS0028
27.04.2020 09:10
in Kultur

CARE: In diesen 15 Staaten droht die Corona-Krise zu eskalieren

INFORM Global Risk Index zeigt weltweit ungleiche Verteilung des Risikos, stark von den Folgen einer Pandemie getroffen zu werden.

OTS0038
03.04.2020 09:44

KORRIGIERTE NEUFASSUNG der OTS 0167 von heute: Selmayr: EU-Staaten müssen jetzt zweite Chance in der Corona-Pandemie nutzen

Nationale Alleingänge wie zu Beginn des Corona-Ausbruchs dürfen sich nicht wiederholen, so der EU-Kommissionsvertreter. Mittlerweile gibt es Solidarität – auch seitens Österreichs.

Selmayr: EU-Staaten müssen zweite Chance in der Corona-Pandemie nutzen

Alleingänge wie zu Beginn des Corona-Ausbruchs dürfen sich nicht wiederholen, so der EU-Kommissionsvertreter. Mittlerweile gibt es verstärkt Solidarität – auch seitens Österreichs.

Caritas zu Haiti: „Die Folgen des Bebens sind noch immer spürbar – Haiti braucht unsere Hilfe!“

10 Jahre nach dem katastrophalen Erdbeben in Haiti kann die Caritas auf eine beispiellose Katastrophenhilfe zurückblicken, dennoch ist die Lage vor Ort noch immer prekär.

OTS0037
10.01.2020 09:56

10 Jahre Erdbeben in Haiti: Rotes Kreuz erinnert an eine der größten Hilfsaktionen

Vor genau zehn Jahren, am 12. Jänner 2010, erschütterte ein schweres Erdbeben Haiti.

OTS0021
10.01.2020 09:10
in Chronik

Haiti 10 Jahre nach dem Beben: „Die Schulen stehen, aber wir brauchen endlich einen funktionierenden Staat“

Knapp 18 Millionen Euro an Spendengeldern investierte die Kindernothilfe in Hilfsmaßnahmen und den Wiederaufbau zerstörter Schulen - Die politische Lage aber ist verheerend

OTS0016
09.01.2020 09:00
in Chronik

Haiti: 10 Jahre nach dem Beben erschüttert humanitäre Krise das Land

Zehn Jahre nach dem verheerenden Erdbeben, das in Haiti eine unvorstellbare humanitäre Krise ausgelöst hat, blickt SOS-Kinderdorf zurück auf die Auswirkungen der Nothilfe-und Wiederaufbaumaßnahmen.

OTS0024
07.01.2020 09:49
in Chronik

Soziale Reformprogramme der Scientology finden weltweite Anerkennung

Moralkodex „Weg zum Glücklichsein“ offiziell in allen Staats- und Bundesgefängnissen in Mexiko eingeführt

OTS0173
14.11.2019 13:59

Nothilfe im Kreuzfeuer: Die gefährlichsten Orte der Welt

CARE zum Welttag der humanitären Hilfe: 2019 wurden weltweit bereits 57 Nothelfer getötet – davon allein 18 in Syrien

OTS0105
14.08.2019 13:38
vorige Seite nächste Seite