Presseaussendungen zu "Hagia Sophia"

32 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

TKG: „Hagia Sophia Entscheidung ist mir unserem Gewissen und Religionsverständnis nicht zu vereinbaren“

Die weltberühmte Hagia Sophia in Istanbul wird künftig nur als Moschee genutzt und heute am 24.Juli findet der erste muslimisches Freitagsgebet statt.

FPÖ – Kickl: Umwandlung der Hagia Sophia in Moschee ist Bekenntnis Erdogans zum Islamismus

Dem türkischen Diktator muss endgültig der Geldhahn zugedreht werden

OTS0065
14.07.2020 10:58
in Politik

FPÖ – Hafenecker: Ein Flughafen ist keine „Hagia Sophia“

Religionsfreiheit ist wichtig, aber ohne „Extrawurst“ für einzelne Glaubensrichtungen

OTS0084
05.02.2020 11:54
in Politik

„kreuz und quer“ am 7. August: „Heiligtümer des Buddhismus“ und „Konstantinopel: Untergang und Neubeginn“ ab 22.35 Uhr in ORF 2

Buddhismus als Lehrtradition und Religion entstand vor rund 2.500 Jahren in Indien und basiert auf den Lehren des Siddharta Gautama, der als „historischer Buddha“ noch heute verehrt wird.

ORF
OTS0043
06.08.2018 11:05
ORF
OTS0076
28.03.2018 11:58
ORF
OTS0074
12.01.2018 11:09

„kreuz und quer“ am 11. Juli: „Konstantinopel – Untergang und Neubeginn“ und „Generation Dschihad“

Byzanz, Konstantinopel, Istanbul – drei magische Namen für eine einzige Stadt.

ORF
OTS0060
10.07.2017 11:32

Vilimsky zu Türkei: „Beitrittsverhandlungen endlich beenden, nicht einfrieren“

„Solange die Verhandlungen nicht formal beendet sind, fließt weiter Heranführungshilfe“

OTS0169
06.07.2017 13:28
in Politik

Moscheenvereine, islamische Kindergärten und Schulen mit Dschihadisten- und Eroberernamen verbieten

ILMÖ gegen das IGGiÖ-Kopftuchgebot für Frauen und Mädchen; es verhindert ihre Freiheit und Integration, unterstützt vielmehr ihre Unterdrückung

vorige Seite nächste Seite